Nahrungsmittel — Vitamine, die Körper zu reduzieren …

Nahrungsmittel — Vitamine, die Körper zu reduzieren …

Lebensmittel Vitamine, die Körper die Entzündung zu verringern

Leigh Erin Connealy, M. D.

Stellen Sie sich vor der Entdeckung, dass eine Ihrer besten Freunde ist ein Verräter. Diese Person, die Sie ve seit Jahren vertraut, plötzlich tun schreckliche Dinge hinter Ihrem Rücken Dinge, die Sie sehr, sehr krank machen könnte.

Dieses Szenario beschreibt eine Entzündung. Bei niedrigen Niveaus ist, Entzündung lebensrettend, um die Szene der Schnitte und Schrammen mit einer Armada von hilfreichen weißen Blutkörperchen rauschen, den Schaden zu reparieren. Sie können eine Entzündung bei der Arbeit zu sehen, wenn Sie einen Schnitt am Finger haben, die rot wird und quillt ein wenig, während die weißen Blutkörperchen nehmen auf potenziell gefährliche Eindringlinge wie Bakterien. Als die Wunde heilt, verschwindet die Rötung und Schwellung, die Haut über die Wunde geschlossen, und Sie re nicht schlechter für den Verschleiß. In einfachen Fällen wie diesem, löst eine Entzündung ein Problem und geht weg, wie es sollte.

Aber so hilfreich wie eine Entzündung sein kann, da s eine dunkle Seite auch. Langfristige, Ganzkörperentzündung ist eine allzu häufige Erkrankung in diesen Tagen, die von vielen Faktoren ab, einschließlich Umweltgiften oder eine schlechte Ernährung von verarbeiteten Lebensmitteln gebracht und schlecht Fette. Statt einer lokalisierten Reaktion, wenn Sie den Finger geschnitten, low-grade, setzt systemische Entzündung Geschäft in Ihrem gesamten Körper und weigert sich, zu verlassen. Es s die gleiche Antwort, die auftritt, wenn Sie den Finger geschnitten, aber jetzt ist es s im ganzen Körper auftreten. Im Inneren des Körpers, brodelt die Entzündung ruhig, wie ein langsamer Kocher, Zellen und Gewebe zu schädigen.

Erschwerend kommt hinzu, werden Sie wahrscheinlich aren t sogar bewusst zu sein, weil die Entzündung sehr hinterhältig ist. Die Symptome können eine weitere Bedingung zu imitieren. Oder eine Person kann mit einer entzündungsbedingten Zustand diagnostiziert werden, wie Arthritis, ohne Entzündung der Realisierung beteiligt ist. (Jede Störung, die in Enden -itis Prostatitis, Gastritis oder Arthritis, beispiels Zusammenhang ist eine Entzündung.) Sie nicht einmal bewusst sein, dass alles, was bis Katastrophe Streiks nicht stimmt.

Dies ist, was mit meinem Patienten passiert, Scott. Vor einigen Jahren, Scott s Blutarbeit zeigte ein hohes Maß an C-reaktivem Protein oder CRP, ein anerkannter Marker für die Entzündung. Scott hörte geduldig zu, während ich die Risiken erläutert, die zusammen mit Entzündung gehen und wie er seine Gäste mit Veränderungen im Lebensstil senken könnte, wie eine bessere Ernährung. Leider war er nicht davon überzeugt, ein Problem war. Ich höre, was Sie re sprach Dr. Connealy, er sagte, &# 8220, aber ich fühle mich gut. Meine Philosophie ist, wenn es ain t brach, don t es zu beheben.

Präventive Medizin ist eine harte verkaufen, vor allem, wenn der Patient keine Symptome hat oder zumindest keine, die er s bekannt. Aber ein Jahr später erlitt Scott einen leichten Schlaganfall (auch als transitorische ischämische Attacke oder TIA bekannt), die ihn in die Notaufnahme geschickt. Scott kam, um mich zu sehen, weil der Arzt, der ihn im Krankenhaus behandelt empfohlen, eine tägliche Aspirin zu dünn sein Blut nehmen und verhindern, dass eine zweite, möglicherweise ernster Schlaganfall auftritt.

Scott nahm Aspirin für ein paar Monate, aber wie so viele Menschen, Aspirin-Therapie nicht einverstanden mit dem Bauch und er musste aufhören. An einem Punkt, ich auf dem Boden lag, verdoppelte sich in den Schmerz dass s, wie schlecht mein Magen weh, er sagte mir. Also dachte ich, vielleicht haben Sie mir eine andere Blutverdünner geben könnte, eine, die gewonnen t mein Magen zu töten. Ich wirklich don t möchten einen weiteren Schlaganfall.

Situationen wie Scott s sind sehr häufig. In der Tat ist dies das Problem mit Cookie-Cutter Gesundheitsempfehlungen, die uns alle gleich behandeln. Manche Menschen können Aspirin besser als andere tolerieren, und Aspirin tut Entzündung entgegenzuwirken. Aber bedeutet das, man sollte es dauern?

Aspirin, Acetaminophen und Ibuprofen die beliebtesten der nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) weit verbreitet sind, so dass wir don t denken an sie als gefährliche Drogen. Aber sie sind. Und die Nebenwirkungen von over-the-counter-und verschreibungspflichtige Schmerzmittel sind nicht schön. Jedes Jahr Komplikationen von NSAR Tausende von Menschen ins Krankenhaus schicken. Noch schlimmer ist, etwa 6.000 Menschen sterben an dieser jährlich Drogen. Sie sind besonders gefährlich für jeden, der Alkohol trinkt, weil die Kombination von Schmerzmitteln und Alkohol kann zu schweren Leberschäden führen.

in Scott s Fall war es für ihn notwendig, einen Blutverdünner nehmen, also schrieb ich ihm ein Rezept für eine sicherere Version. das war jedoch nur eine Lösung für das Symptom nicht die Ursache des Problems. Er musste auch mit der Entzündung in seinem Körper befassen, bevor es noch mehr schlimme Folgen geschaffen.

Wie ich bereits erwähnt, chronische Entzündung auf niedriger Ebene kann unauffällig im Hintergrund arbeiten, die Bühne für eine lange Liste von schweren Bedingungen einstellen, wie Krebs, Alzheimer s und Parkinson s Krankheit, Herzerkrankungen, Arthritis, Osteoporose und mehr. Die Behandlung der Symptome von einer dieser Bedingungen ohne Entzündung der Bekämpfung ist eine Verschwendung von Zeit und Geld. Und es auch kurz ändert sich bei jedem Patienten, der pflichtschuldigst Arzt folgt s Aufträge, nur um am Ende unnötig leiden werden. Also, Scott und ich verbrachte einige Zeit suchen, wie er seine Ernährung verbessern konnte und sich abzukühlen den Entzündungszyklus wurde er gefangen.

Kampf gegen Entzündungen im Zusammenhang mit Lebensmittel

Ob Sie es glauben oder nicht, was man einen enormen Unterschied in Ihrem Körper machen essen s Entzündung Ebenen. Der Standard American Diet (SAD), beladen mit schnellen und zubereitete Lebensmittel liefert alle Elemente (Zucker, raffiniertes Mehl, rotem und verarbeitetem Fleisch und Eier) einen perfekten Sturm der Entzündung zu schaffen. Ersetzen zumindest einige dieser Lebensmittel mit gesünderen Kost insbesondere frisches Obst und Gemüse. Vollkorn. Gewürze und wild gefangenen Fisch kann einen großen Unterschied machen.

So können mehr Omega-3-Substitution gut Fette für Omega-6-Öle in pflanzlichen Ölen, wie Distel-, Mais, Soja und Raps gefunden. Gute Fette sind in Fett, Tiefseefische wie Hering, Lachs, Thunfisch, Kabeljau und Sardellen sowie gefunden als Oliven-, Traubenkern- und Avocadoöl. In einer idealen Diät, würden wir dreimal so viele Omega-3-Fettsäuren als Omega-6 verbrauchen. Der erste Schritt in dieses Verhältnis zu erreichen ist vorbei nach oben Convenience-Produkte, die mit den gängigen Pflanzenölen hergestellt werden.

Scott stellte fest, dass die Aufgabe Chips, Cracker, und ähnliche Gerichte gekocht in Mais und anderen Omega-6-Pflanzenöle wasn t so schwierig, wie er dachte, es wäre. Heutzutage gibt es gesündere Snacks mit Olivenöl, Vollkornprodukte und ähnliche Zutaten.

Aber von Lebensmitteln beladen mit gesättigten Fettsäuren Schalten, wie Burger und Milchshakes, war eine größere Herausforderung für Scott. Aber als ich ihm sagte, dass gesättigte Fette Entzündung fördern, stimmte er für einen 30-Tage ohne seine Lieblings-High-Fett Leckereien zu gehen Probezeit.

Für Scott, Anschluss an diese Diät machte einen großen Unterschied. ich wirklich didn t die ganze gute Fett / schlechtes Fett Sache bekommen, bis ich auf schlechte Fette schneiden zurück und fing an, mehr Olivenöl verwenden, er hat mir später erzählt. Nach ein paar Tagen habe ich bemerkt, dass ich didn t das Gefühl, dass ich einen Stein nach dem Mittagessen zu verdauen versuchte. Dann begann meine Hose passend besser, und ich war begeistert!

Erweitern Sie Ihre Ernährung mit Anti-Inflammatory Vitamine & Nutrients

Mutter Natur hat uns mit ganz wenigen verschiedenen Verbindungen zur Verfügung gestellt, die aus Entzündung stempeln kann. So, während Sie viel frisches Obst zu essen und Gemüse mit der höchsten Priorität ist, können Sie auch ein aufnehmen möchten oder mehrere dieser sicher und wirksam ergänzt. Es gibt viele andere, darunter Astaxanthin, Bromelain, Resveratrol, Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG) und Papain, aber die, die unten aufgeführt sind zu meinen Favoriten.

Vitamin C

Obwohl es s am besten als eine kalte Kämpfer bekannt, gibt es eine beeindruckende Anzahl von Studien, dass Vitamin C zeigt, kann viel mehr tun, als zahme Schniefen helfen. Eine fleißige Antioxidans, Vitamin C bietet zwei zusätzliche Boni: es den Körper mit Stress umzugehen hilft, und es steigert die Aktivität eines anderen herausragenden entzündungshemmend, Vitamin E.

Obwohl andere Säugetiere Vitamin C in ihrem Körper produzieren kann, können die Menschen nicht. Studien haben gezeigt, dass die Amerikaner neigen dazu, viel zu wenig Vitamin C-reiche Lebensmittel zu konsumieren. Und Dosen von Vitamin C in den meisten Multivitamine gefunden eher gering sein, so dass zusätzliche Ergänzungen sind eine gute Idee. Vitamin C wasserlöslich ist. Das heißt, jeder Überschuß aus dem Körper im Urin gespült wird und dort s keine Gefahr der Überdosierung. I empfehlen 2000 bis 4000 mg täglich, in aufgeteilten Dosen über den Tag.

Im Idealfall sollten Vitamin-C-Präparate mehrmals täglich eingenommen werden, um ausreichende Mengen des Nährstoffs halten. Darüber hinaus können Sie zusätzliche Vitamin C aus der Nahrung zu bekommen. Frische Früchte, insbesondere Zitrusfrüchte, Melone, Beeren und Mango sowie viel Gemüse enthalten Vitamin C.

Ein Kraftpaket entzündungshemmend, Curcumin ist der Wirkstoff in Kurkuma, die Würze in Currys und anderen indischen Lebensmitteln verwendet. Die Forschung hat gezeigt, dass Curcumin so effektiv wie Kortison ist Arthritis aller Art zur Behandlung. Darüber hinaus senkt Curcumin Cholesterin und verbessert die Durchblutung und Verdauung. Darüber hinaus haben der Suche Studien an der Nahrungsmittelpräferenzen und Krankheit gezeigt, dass Menschen, deren Ernährung regelmäßig gehören Kurkuma haben niedrigere Raten von Brust-, Darm-, Lungen- und Prostatakrebs.

Es überrascht nicht, Hunderte von klinischen Studien haben gezeigt, Curcumin s Fähigkeit, Entzündung an mehreren Fronten zu senken. Und Forscher weisen auf wiederholte Erfolge während Curcumin mit Arthritis, Allergien, Asthma, Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs und anderen chronischen Erkrankungen mit dem Altern verbunden sind, zu behandeln. Ich schlage vor, eine tägliche Dosis von 500 mg als ein guter Ort zu starten.

EFAs

Denken Sie daran, die Anti-Fett-Hysterie, die die Nation vor ein paar Jahrzehnten gekehrt? Seitdem wir ve einen langen Weg in Richtung zu erkennen, dass einige Fette tatsächlich gesund sind und absolut notwendig. Die sogenannte gute Fette auch als essentielle Fettsäuren oder essentiellen Fettsäuren bekannt schützen uns vor einer langen Liste von Bedingungen, einschließlich Herzerkrankungen, Schlaganfall, Depression, und, ja Entzündung! Und, bitte beachten Sie, dass in diesem Fall der Name sagt alles essentielle Fettsäuren in der Tat wesentlich sind für unsere Gesundheit, und wir müssen sie entweder von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel erhalten; unser Körper diese nicht selbst herstellen kann.

Es gibt drei Arten von essentiellen Fettsäuren: Omega-3-Fettsäuren, Omega-6 und Omega-9. Die ersten beiden sind die einzigen, die wir re heute suchen. Idealerweise ist das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren von 1: 1. Aber heute s typische Ernährung mit Omega-6-Fettsäuren in Distel-, Sonnenblumen-, Soja, Mais und teilweise hydrierten Fetten überlastet. Als Ergebnis ist unser Stromverhältnis näher an 20: 1 mit anderen Worten, weit, weit mehr Omega-6 als Omega 3-Fettsäuren. Es s nicht, dass Omega-6s schlecht sind. Das Problem ist, unsere Aufnahme so unausgewogen ist, dass unser Körper dringend fehlt an Omega-3-Fettsäuren und das ist nicht gut.

Um das Ungleichgewicht zu beheben, müssen Sie drei Dinge tun beseitigen, wie viele ungesunde Öle und mit ihnen aus Ihrer Ernährung wie möglich Lebensmittel; ersetzen diese Öle mit besseren, Omega-3-reiche Öle (Olivenöl, Traubenkern-, Avocadoöl); und verbrauchen mehr Omega-3-Fettsäuren, wie wild gefangenen Fisch oder molekular destilliert Fischöl ergänzt. Wenn Sie Ergänzungen entscheiden, suchen Sie nach einem Produkt, das eine gesunde Balance der beiden Omega-3-Fettsäuren, DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) enthält. Das ideale Verhältnis für diese Nährstoffe ist doppelt so viel DHA als EPA, nach neueren Untersuchungen.

Es gibt eine große und beeindruckende Körper der Forschung zeigt, wie vorteilhaft Omega-3-Fettsäuren für die Bekämpfung von Entzündungen sind. In einer aktuellen Studie zum Beispiel die Forscher den Schluss, dass Omega-3-Fettsäuren aus Fischölen waren unglaublich potent Antiphlogistika, der fähig ist Diabetes und Herzerkrankungen abwehren. Ich empfehle 1000 mg zweimal pro Tag.

Ingwer

Von Ginger Ale zu Lebkuchen, ist das Gewürz Ingwer die meisten von uns vertraut. Ginger (aber leider nicht Ginger Ale oder Lebkuchen) enthält rund 500 verschiedene Substanzen, und nur wenige von ihnen wurden für die heilenden Eigenschaften bisher untersucht. Doch lange bevor die Wissenschaft Ingwer begann zu studieren, wurde es für medizinische Zwecke verwendet werden, insbesondere Entzündungen zu bekämpfen. Viele Arthritis-Patienten schwören auf Ingwer ergänzt, und es s auch ein wirksames Mittel gegen Reisekrankheit und andere Arten von Übelkeit.

Ingwer s Vorteile gehen weit über die Reisekrankheit Lockerung, though. Studien haben gezeigt, dass es entzündliche Substanzen verringert sich auf verschiedene Krebsarten, darunter Dickdarm- und Eierstock.

Ich persönlich mag eine erfrischende entzündungshemmende zu machen Tee mit heißem Wasser, ein paar Scheiben Ingwer-Wurzel (erhältlich in den meisten Supermärkten) und roh, Bio-Honig. Natürlich können Sie auch das Gewürz oder frische Wurzel beim Kochen verwenden. Ingwer ist in Form zu ergänzen, auch zur Verfügung. Wie immer, sollten Sie die Dosierung Anweisungen auf dem Produkt folgen Sie wählen.

Die Entzündung ist ein komplexes Thema, und Sie verdienen eine große Klaps auf den Rücken für die Zeit nehmen, diese zu lesen und informiert zu bleiben. In den nächsten Ausgaben, wir ll das Thema weiter zu erforschen, weil die Entzündung wirklich ein Faktor für die Gesundheit ist, die nicht ignoriert werden kann. In der Zwischenzeit vergessen Sie nicht Ihre empfohlene Ergänzungen zu nehmen und essen Sie Obst, Gemüse, Gewürze und wild gefangenen Fisch die besten Entzündung Kämpfer bisher bekannt.

Genießen Haben Sie diesen Artikel?

Melden Sie sich für freien Zugang zu mehr Gesundheits-Tipps, neueste Forschung erhalten und exklusive Angebote Ihnen helfen, Ihre Gesundheit und Wellness-Ziele zu erreichen!

Was ist Newport Natural Health?

At Newport Natural Health bieten wir Gesundheits-Tipps, Ratschläge, Artikel und natürliche Gesundheit ergänzt. Unsere natürliche Ergänzungen sind modernste und formuliert von einem praktizierenden Arzt mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen zu helfen.

Dr. Leigh Erin Connealy verbindet ihre realen Welt Hands-on-Erfahrungen von Patienten und heutigen Ernährungs Erkenntnisse für die mit gemeinsamen Leiden wie Blutdruck, Blutzucker, Herzgesundheit, Gelenkschmerzen zu tun, und viele der heutigen Top-Herausforderungen im Gesundheitsbereich.

Melden Sie sich jetzt für Dr. Connealy KOSTENLOSEN Gesundheit Nachrichten E-Brief und starten Sie Ihre meisten gesunden und erfülltes Leben zu leben!

© Adler Wellness, ein Salem Media Group, Inc. Unternehmen

Was wollen Sie mehr erfahren?

Suchen Sie die ganze Seite, von A bis Z.

Melden Sie sich jetzt für Dr. Connealy KOSTENLOSEN Gesundheit Nachrichten E-Brief und starten Sie Ihre meisten gesunden und erfülltes Leben zu leben!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS