Lebensmittel-Allergie-Test, Lebensmittelallergietests für Babys.

Lebensmittel-Allergie-Test, Lebensmittelallergietests für Babys.

Sind Sie allergisch auf Gluten? Sind Lebensmittel machen Sie krank? Finde es jetzt heraus.

  • Studien zeigen, dass 40 bis 50% Menschen sind allergisch auf Gluten.
  • Studien zeigen, dass mehr als 50% der Menschen allergisch auf Milch sind.
  • ABC News heißt es sechzig Millionen glutenfreie Produkte in den USA jeden Tag verbraucht werden.

Viele Menschen sind auch allergisch auf Kaffee, Eier, Erdnüsse, Weizen, Schalentiere, und eine Liste von anderen Lebensmitteln.
Dies kann dazu führen, Akne, Psoriasis, Kopfschmerzen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Lethargie und viele weitere Symptome. Lassen Sie sich für diese testen und über 320 kombiniert Lebensmittel, natürliche Kräuter, Medikamente, Formen, Farben und Pestizide.

Es ist Zeit, Sie wissen, ob das, was Sie’re in Ihrem Körper setzen ist zu helfen oder zu verletzen Sie!

Lebensmittel-Allergie-Test

Der ALCAT Test ist ein wissenschaftlich überprüft Test und Essen-Programm, das jede einzelne aufdeckt’s Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten, die durch eine Rotations Diät gefolgt ist, dass der Trigger-Lebensmittel aus der Nahrung eliminiert. Durch den Verzicht auf die Lebensmittel zu essen, sie konnten es nicht ertragen, eliminiert die Experimentatoren Substanzen, die ihren Körper Immunsystem gestört, die Chemie des Gehirns und des Verdauungssystems, die im Fettgewebe Gewichtsverlust geführt, wie ihr Körper die richtigen Nährstoffe für ihre individuellen Bedürfnisse zugeführt wurde.

North Dallas Chiropraktik bietet jetzt Nahrungsmittelempfindlichkeit in Form des Test ALCAT Prüfung für einige unserer Patienten. Dieser Test kann kritische und wichtige Informationen in Bezug auf Nahrungsmittelempfindlichkeit Muster food.jpgpatients zeigen, wie es um ihre Muskel-Skelett-System bezieht. Wenn wir bestimmte Nahrungsmittel zu beseitigen, die Entzündungen und Komorbidität im Muskel-Skelett-Systems führen, wird der Patient in der Lage sein, Gewicht zu verlieren, sowie verbrauchen Lebensmittel, die entzündungshemmend sind und einen gesunden Lebensstil zu fördern.

Es ist gut dokumentiert, dass überschüssiges Gewicht, genau überschüssigem Fettgewebe, ein wichtiger Risikofaktor für die Entstehung von chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes und Krebs. Eine Studie von 1996 aus der Nurses Health Study 115.159 Frauen beteiligt bestätigt diese Beziehung zwischen Gewicht und Sterblichkeit und nimmt es die Berichterstattung einen Schritt weiter, dass die niedrigsten Mortalitätsraten für Frauen in einem ähnlichen Alter bei Frauen 15% unter dem US-Gewichtsmittel eingehalten werden.

Ein Teil der Ausfall Fettleibigkeit erfolgreich zu behandeln ist eine lange gehalten, aber falsche Ansicht über die Ursachen der Fettleibigkeit. Weight Management-Themen gedacht sind das Ergebnis von psychischen Problemen oder Persönlichkeit Mängel zu sein, ein einfach Mangel an “Willenskraft” oder “Selbstkontrolle”. Aber trotz dieser weit verbreiteten Ansicht gibt es keine Forschung zu unterstützen.

Störungen im Essverhalten sind ein Spiegelbild von Störungen in der Gehirnchemie. Was wir essen, wenn wir essen und wie viel wir essen, sind jeder Mensch hat durch die Art der Gehirnchemie angetrieben. Übermäßiges Essen ist eine allergische Reaktion wie auf bestimmte Nahrungsmittel; es ist ein chemisch-basierten Sucht Reaktion üblicherweise stark raffinierte Kohlenhydrate. Es ist ein zyklischer Prozess, der jede Art von Gewichtsverlust-Programm stören können, wie das Verlangen extrem schwierig sein kann, zu überwinden.

Wenn eine Person isst eine Nahrung, die sie empfindlich sind, um es eine Entzündung hervorrufen können; der Körper unter Stress, was es sehr schwierig für den Körper, Gewicht zu verlieren macht. 1995 an der Columbia / HCA Medical Center’s Sports Medicine in Houston wurde eine Studie durchgeführt, die hundertübergewichtigen Patienten eingeschlossen. In einer vierwöchigen Studie wurden die Auswirkungen von Nahrungsmittelintoleranz auf Fettleibigkeit und andere gemeinsame gesundheitliche Probleme untersucht. Die 50 Studienteilnehmer, die durch einen einfachen Bluttest Messung Nebenwirkungen in ihren Körpern identifiziert Lebensmittel eliminiert verloren nicht nur das Körpergewicht, sondern Körperfett. In der Tat, verloren diese Themen einen Durchschnitt von fast 3 Pfund Fett und gewann ein Pfund Muskel. Die anderen 50 Probanden, die ihre eigenen Gewichtsverlust Pläne folgte, gewann einen Durchschnitt von 1 Pfund Fett und verlor fast 1 Pfund Muskel. Insgesamt ist die Gruppe zwei’Körperzusammensetzung (mager zu fett Ration) zeigte am Ende der vierwöchigen Studie über ein 6-Pfund-Unterschied.

Der ALCAT Test ist ein wissenschaftlich überprüft Test und Essen-Programm, das jede einzelne aufdeckt’s Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten, die durch eine Rotations Diät gefolgt ist, dass der Trigger-Lebensmittel aus der Nahrung eliminiert. Durch den Verzicht auf die Lebensmittel zu essen, sie konnten es nicht ertragen, eliminiert die Experimentatoren Substanzen, die ihren Körper Immunsystem gestört, die Chemie des Gehirns und des Verdauungssystems, die im Fettgewebe Gewichtsverlust geführt, wie ihr Körper die richtigen Nährstoffe für ihre individuellen Bedürfnisse zugeführt wurde.

Exclusives Angebot

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS