Kräuter-Behandlungen für COPD, alternative Behandlungen für COPD.

Kräuter-Behandlungen für COPD, alternative Behandlungen für COPD.

Kräuter-Behandlungen für COPD, alternative Behandlungen für COPD.

Kräuter-Behandlungen für COPD

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder COPD verursacht Menschen Schwierigkeiten beim Atmen zu erleben und beinhaltet Symptome wie chronischer Husten, überschüssige Ansammlung von Schleim und Atemnot. COPD entwickelt sich sehr langsam und wird noch schlimmer im Laufe der Zeit. Zwei wichtige Bedingungen innerhalb COPD sind chronische Bronchitis und Emphysem.

Ein Arzt wird oft verschreiben Medikamente für COPD; Leider haben einige von ihnen schwerwiegende Nebenwirkungen. Dies hatte viele Patienten führte für alternative Behandlungen zu suchen, die wirksam sind, wie zum Beispiel Kräuter-Behandlungen.

Herbal Überlegungen

Pflanzliche Arzneimittel hat es schon seit Jahrhunderten, und es s bekannt, dass einige Kräuter tun Nutzen für die Gesundheit haben. Für Menschen, die Nebenwirkungen von Rezepten nicht mögen, Kräuter-Behandlungen kann eine echte Alternative sein. Es ist extrem wichtig, jede Verwendung von Kräutern mit einem Arzt zu besprechen. Ihr Arzt sollte wissen, über alle Kräuter-Behandlungen Sie versuchen, weil einige Kräuter zu unerwünschten Reaktionen führen können, wenn sie re mit traditionellen Medikamenten kombiniert.

Kräuter-Behandlungen

  • Ginseng Ginseng ist ein Kraut verwendet COPD-Symptome zu behandeln. Dieses Kraut, auch Panax Ginseng genannt, wurde allein und auch in Kombination mit anderen chinesischen Kräutern verwendet. Es s seit Jahrhunderten in der alten Medizin verwendet und wurde auf seine Wirksamkeit, mit gemischten Ergebnissen untersucht. Einige Studien haben gezeigt, dass Ginseng geholfen, wenn eine Person s COPD ist in einer stabilen Phase. Einige Anwender behaupten, sie in der Lage waren, besser zu atmen und die Fähigkeit, wieder zu trainieren, wenn sie verwendet Ginseng.
  • Red Sage Red Sage, die auch Salvia miltiorrhiza genannt wird, ist eine weitere traditionelle chinesische Kräuter, die von einigen COPD-Patienten verwendet wird. Einige glauben, dass es mit einer Entzündung hilft, die infolge der Erkrankung der Atemwege passiert. Red Salbei wurde auch ein Antioxidationsmittel dargestellt zu sein, die Blutgefäße schützt, die von COPD geschwächt wurden.
  • Thymian Ein Kraut traditionell in der Küche, Thymian wurde durch Verringerung Schleim Aufbau gezeigt, um die Atemwege von Tieren löschen. Es s auch zu verursachen Atemwegs glaubte sich zu entspannen, die für eine bessere Atmung von entscheidender Bedeutung ist. Eines der Elemente, die Thymian hilfreich zu sein verursacht, ist ätherische Öle, die aus dieser Pflanze freigesetzt werden; sie werden gedacht, mögliche antioxidative Wirkung haben.
  • Kurkuma Ein Gewürz häufig in Curry-Gerichte verwendet, Kurkuma wird unter Kraut Benutzer für seine antioxidative Wirkung und die Fähigkeit geschätzt Entzündung zu verringern. Die vorteilhafte Verbindung in Kurkuma ist als Curcumin bekannt, die durch die Verringerung der Entzündung bei COPD-Patienten zu helfen, wird angenommen, Atemwege. Dieses Kraut ist auch seit vielen Jahren in der chinesischen Medizin verwendet worden.

Lesen Sie diese nächste…

COPD Veränderungen im Lebensstil

Inhalatoren für COPD

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS