Glottis Krebs Geschichte der …

Glottis Krebs Geschichte der …

Glottis Krebs Geschichte der ...

Glottis Krebs

Geschichte des Verfahrens

Bis in die späten 1800er Jahren wurde sberkfpoklheK im Allgemeinen eine tödliche Krankheit betrachtet, die durch die Tracheotomie und nur selten geheilt von laryngofissure gelindert wurde. Im Jahr 1873 führte Billroth die erste totale Laryngektomie; Jedoch wurde dieses Verfahren nicht allgemein seit 20 Jahren angenommen. Frühe Erfahrungen mit Laryngektomie wurden mit Mortalität verbunden so hoch wie 94-95%. Im Jahr 1900 ergab eine verbesserte Patientenauswahl und Änderung der Technik in einer Mortalitätsrate von 8,5%. Zugleich stiegen die langfristigen Überlebensraten der Krankheit von 4% auf 44%.

Während des 20. Jahrhunderts wurde die Gesamt-Laryngektomie als Standard akzeptiert für die Behandlung von Kehlkopfkrebs. Strahlentherapie wurde als Alternative für bestimmte Krebsarten laryngeal erkannt. Teil Laryngektomie populär wurde in den 1970er Jahren mit der Erhaltung einer Lunge betriebenen Stimme. In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren mit der Veröffentlichung des Veterans Hospital Larynx-Erhaltungsstudie von Wolf et al, eine Verschiebung in Richtung kombinierte Chemotherapie und Strahlentherapie entwickelt. Mehrere Optionen sind für die Behandlung von Kehlkopfkrebs zur Verfügung. Bestimmte Funktionen, wie zum Beispiel Tumorlokalisation, das Vorhandensein von Knorpelzerstörung und Patient und Arzt Wahl, Einfluss auf die Therapieentscheidung.

Pathophysiologie

Plattenepithel-Krebs ist die häufigste Art von glottic Tumor und neigt dazu, in den vorderen Teil der Stimmritze, in der Regel auf dem freien Rand der Stimmlippen entstehen. Diese Tumoren ausbreiten horizontal entlang der Schnur-Marge in Richtung der vorderen Kommissur. Die Stimmritze ist ziemlich resistent der Bösartigkeit zu verbreiten, weil eine Reihe von anatomischen Barrieren; Daher Krankheit ist für einen relativ langen Zeitraum innerhalb des Larynx beschränkt. Obwohl später Stadium der Erkrankung die Mittellinie überqueren kann, verhindert, dass die vordere Kommissur Sehne zunächst breitete sich auf der gegenüberliegenden Schnur. Invasion des zugrunde liegenden thyroarytenoid Muskel tritt schließlich in Kabel Fixierung führt. Die Invasion kann durch den Conus elasticus in den subglottischen Region erweitern.

Frühstadium der Krankheit metastasiert selten zu den Lymphknoten; jedoch, wenn der Stimmlippen Fixierung oder subglottischen Erweiterung auftritt, breitete sich auf den paratracheal und Halslymphknoten ist weit verbreitet. Eine weitere Ausdehnung des Tumors in den Larynx-Knorpel tritt an Schwachstellen, also nach vorn durch die cricothyroideum Membran in die untere Grenze des ala und posterior durch den Krikothyroidraum in die Halsmuskulatur und tiefe Oberfläche der Schilddrüse. Tumor kann auch über den Boden des Ventrikels verteilt und kann kranial ausgelenkt werden, was zu supraglottische Erweiterung.

Präsentation

Persistent Heiserkeit ist das übliche Symptom von glottic Karzinom. Kleine Stimmband Läsionen können in signifikanten Heiserkeit führen, und Patienten mit Heiserkeit häufig vorhanden in einem frühen Stadium. Glottischen Tumoren können auch hemoptysis und Schädigung der Atemwege verursachen, wenn die Tumoren groß sind. Dysphagie und Aspiration treten im Allgemeinen erst später im Verlauf der Erkrankung, wenn der Tumor wesentlich größer ist, wenn es anfangs die hinteren Kommissur beinhaltet. Odynophagie oder ipsilateralen otalgia kann oder bei der Präsentation nicht anwesend sein.

Ein kompletter Kopf und Hals Prüfung wird für alle Patienten empfohlen, die von mit sberkfpoklheK vermutet werden. Der Kopf und Hals Prüfung beinhaltet gründliche Untersuchung der Strukturen der Haut, der Kopfhaut, Ohren, Nase, Mundhöhle, und Hals. Die Untersuchung des Larynx bei den meisten Menschen können mit einem Kehlkopfspiegel erreicht werden, die eine ausgezeichnete Panoramablick auf den Larynx, Oropharynx und Hypopharynx bietet. Ein flexibles Endoskop oder starren Teleskop kann verwendet werden, den Larynx zu untersuchen und eine angeschlossene Kamera liefert noch fotografieren oder Videoband-Dokumentation. Ein Stroboskop-Prüfung ist hilfreich zu untersuchen und Stimmband-Dysfunktion und alle Schleimhaut Welle Anomalien dokumentieren. Die Untersuchung des Halses ist wichtig, mit Palpation für adenopathy, Mobilität des laryngotrachealen komplex und direkte Tumorausdehnung.

Indikationen

Das Behandlungsziel für glottic Krebs ist Heilung der Krankheit. Sekundäre Ziele sind die Erhaltung oder die Rekonstruktion der Stimme und die Fähigkeit, ohne Aspiration zu schlucken. Operation, Bestrahlung oder Multiple-Modalität Behandlung kann die Behandlung dieser Krankheit zu erreichen. Die Chemotherapie wird als Induktionsmittel in einigen Behandlungsprotokolle verwendet. Um die beste Behandlungsmethode für das Management von glottic Karzinom bei jedem Patienten eine Reihe von Faktoren bestimmen müssen berücksichtigt werden, einschließlich Tumorstadium und Eigenschaften, Patientenfaktoren und Behandlungsanlagen.

Wenn die Behandlung plant, muss man Tumor-Eigenschaften und bestimmen das Stadium des Tumors zu bewerten. Im Allgemeinen neigen schlecht differenzierten Tumoren leichter als gut differenzierte Tumoren, Metastasen zu bilden, und exophytischen Tumoren reagieren auf Strahlung besser als endophytisch Tumoren. Patientenspezifische Faktoren wie Beruf, geistigen Status, und die allgemeine Gesundheit muss verwendet werden, um Behandlungsentscheidungen führen. Allgemeine medizinische Zustand ist entscheidend für den Bewertungsprozess, insbesondere Lungenfunktion und Performance-Status, wie beschrieben entweder Karnofsky oder Eastern Cooperative Oncology Group (ECOG) Scoring-Systeme verwenden.

Idealerweise sollte ein Behandlungsteam der Mitglieder mit Know-how aus in onkologischen Larynx-Chirurgie, Strahlentherapie und medizinische Onkologie, jeden Patienten zu bewerten. Ein multidisziplinärer Planungskonferenz ist auch wertvoll bei der Behandlung von jedem Kopf und Hals Malignität. Bei der Strahlentherapie unter Berücksichtigung angemessene Behandlungseinrichtungen müssen innerhalb einer angemessenen Entfernung zur Verfügung. Support-Services für Sprach- und Schlucktherapie, Zahn Onkologie und Rehabilitation (dh, psychosoziale, emotionale, berufliche, berufliche) sind auch wichtig, zu einer umfassenden therapeutischen Team.

In der Regel frühzeitig glottic Krebserkrankungen (dh T1 und T2, siehe Staging) mit einer einzigen Modalität, wie Strahlung, endoskopische Resektion oder Erhaltung Larynx-Chirurgie geführt. Mäßig fortgeschrittenen Läsionen (dh T3) werden in der Regel mit einer Kombination aus Bestrahlung und Chemotherapie behandelt. Einige Zentren bevorzugen Induktions-Chemotherapie-Patienten auszuwählen, die gedacht werden, weniger wahrscheinlich Strahlung zu reagieren. In Respondern gelieferten Strahlung in Kombination mit einer Chemotherapie wird typischerweise verwendet. Chirurgie, in der Regel eine totale Laryngektomie, wird dann in Patienten verwendet, die nicht auf eine Chemotherapie ansprechen.

Chirurgische Optionen umfassen Erhaltungs laryngeale Chirurgie oder totalen Laryngektomie in Abhängigkeit von dem Ausmaß der Erkrankung. Einige Autoren voran endoskopischen Laser-Chirurgie als Alternative zu Laryngektomie oder Radiochemotherapie in ausgewählten T3 glottic Krebs. Invasive Tumoren (dh T4 wegen Knorpelzerstörung) sind in der Regel mit einer totalen Laryngektomie und entsprechenden Hals Dissektionen verwaltet. Die Strahlentherapie wird in der Regel der Operation durchgeführt wird, und eine Chemotherapie mit Bestrahlung gegeben, wenn bestimmte pathologischen Merkmale sind offensichtlich, wie positive Margen oder extracapsular Invasion in Lymphknoten.

Relevante Anatomie

Während der Entwicklung beginnt die Larynx als schlitzförmige Nut im Rachen Boden. Die Epiglottis entsteht ventral von den ventralen Enden der dritten und vierten Kiemenbögen. Die Aryknorpel bilden seitlich von den sechsten Kiemenbögen und die Larynxknorpel entwickeln sich aus den ventralen vierten und fünften Bögen. Der supraglottische Larynx ergibt sich aus der buccopharyngeal analog, und die glottic und subglottic Teile entwickeln sich aus dem tracheopulmonary analog. Die Lymphgefäße des supraglottische und glottic Larynx (über dem Ventrikel) entwässern kranial, während die Lymphgefäße der Bereiche unterhalb der Ventrikel Drain inferior.

Der Grund für die bilateralen Hals Dissektionen in einem supraglottischen Laryngektomie basiert auf der Mittellinie Entwicklung der Epiglottis und damit bidirektionale Lymphfluss. Wenn jedoch Halsdissektion für eine Läsion beschränkt auf den wahren Stimmband angezeigt wird, ist eine einseitige Dissektion in der Regel ausreichend, da jede Hälfte des Larynx unterhalb der Epiglottis unabhängig entwickelt.

Der Larynx ist unterteilt anatomisch für Aufenthaltsorte Zwecke. Der supraglottische Larynx umfasst die Epiglottis, aryepiglottischen Falten, Aryknorpel und falsche Schnüre. Die Stimmbänder und die vorderen und hinteren Kommissuren umfassen die Stimmritze. Die Subglottis beginnt unterhalb der Stimmbänder und umfasst den restlichen Teil des Larynx zum Unterrand des Ringknorpels.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Disease Glossar, spinale Flüssigkeit Krebs Lebenserwartung.

    Disease Glossar ALPA-1-Antitrypsin-Mangel: Alpha-1-antitrypson ist ein Enzym, das von der Leber und der Freigabe in den Blutstrom erzeugt. Seine Hauptfunktion ist, die Lunge von einem anderen…

  • CAT-Scan (CT), Thorax Krebs.

    Computertomographie (CT) — Brust Die Computertomographie (CT) der Brust verwendet spezielle Röntgengeräte Anomalien zu untersuchen, in anderen bildgebenden Untersuchungen gefunden und zu…

  • Chemotherapie für Brustkrebs, zurück Krebs Namen.

    Chemotherapie für Brustkrebs Einige Frauen mit Brustkrebs eine Chemotherapie erhalten. Die Chemotherapie behandelt eine Frau ganzen Körper für Brustkrebs, nicht nur ihre Brust. Viele…

  • Gebärmutterhalskrebs und CIN, Ectropium Gebärmutterhals und Krebs.

    Gebärmutterhalskrebs und CIN Gebärmutterhalskrebs ist ein wenig kompliziert. Es gibt normale physiologische Veränderungen, die mit dem Gebärmutterhals auftreten sowie präkanzeröse Veränderungen…

  • Endometrial Krebs — Diagnose …

    Die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Übergewicht und Endometrium (Gebärmutter) Krebs — Diagnose und Behandlung Dieser Artikel stellt einen umfassenden Überblick über Endometrium auf das…

  • Chondrosarkom Krebs Symptome …

    Was ist Chondrosarkom? Bereiten. Kommunizieren. Finden Unterstützung. Chondrosarkom ist eine Art von Sarkomen, die die Knochen und Gelenke auswirkt. Es ist eine seltene Krebserkrankung, die für…