Gewächshauslüftung, Gewächshauslüftung.

Gewächshauslüftung, Gewächshauslüftung.

Gewächshauslüftung, Gewächshauslüftung.

Gewächshauslüftung

Gute Temperaturkontrolle ist wichtig für eine produktive Hochtunnelgewächshaus, und dies wiederum bedeutet, dass das Belüftungssystem als wirksam und effizient muss. Unabhängig davon, ob ein Züchter verwendet Fans oder «natürliche Belüftung,» ist es wichtig, sicherzustellen, dass das System ausgelegt ist richtig und gut funktioniert. Hier sind ein paar Hinweise, die Ihnen Ihr System zu verbessern helfen.

Natürliche Belüftung

Das Konzept der Kühlung eines Gewächshauses mit thermischer Auftrieb und Wind geht zum Anfang des kontrollierten Umgebung zurück. Alle Gewächshäuser vor den 1950er Jahren gebaut hatte irgendeine Form von Öffnungen oder Lamellen, die die überschüssige Wärme entweichen zu lassen und kühlere Außenluft einströmt geöffnet wurden.

Wenn Polyethylen entwickelt wurde, mit großen Blättern die gesamte Dacheindeckung, platzieren Öffnungen auf dem Dach erwies sich als schwierig. Ingenieure kam dann mit dem Konzept der Verwendung von Fans auf die Außenluft durch Lamellen in einer Begrenzungswand ziehen und sie erschöpfen das andere Ende aus. Mit Thermostatregelung, das war und ist immer noch die akzeptierte Methode zur Kühlung viele Strukturen, in denen positive Luftbewegung erforderlich ist.

Growers mit hohen Tunnel haben herausgefunden, dass Roll-up-Seiten eignen sich gut für warme Jahreszeit eine natürliche Belüftung. Sowohl manuelle als auch motorische Systeme zur Verfügung. Eine Lage mit guter Sommer Brise und viel Platz zwischen den Häusern benötigt. Es hilft Gewächshäusern mit einer vertikalen Seitenwand bis zu der Höhe der Befestigungsschiene ausgebildet haben, um die Menge an regen zu reduzieren, die in tropfen kann.

Gewächshäuser mit Dach und Seitenwandöffnungen arbeiten nach dem Prinzip, dass die Wärme durch eine Druckdifferenz durch Wind und Temperaturgradienten erstellt entfernt wird. Wind spielt die Hauptrolle. In einem gut gestalteten Gewächshaus, eine Windgeschwindigkeit von 2-3 Meilen / Stunde bietet 80% oder mehr der maximal möglichen Belüftung. Wind, der über das Dach erzeugt einen Unterdruck und saugt die erwärmte Luft aus dem Schlot geworfen. Wenn Seitenwandöffnungen offen sind, kühlen Ersatzluft gelangt und fällt auf den Boden. Wenn die Seitenwandöffnungen geschlossen sind, tritt kühle Luft die Unterseite des Dachlüfter und die erhitzt werden Fluchten aus der Spitze der Schlot.

Die Seitenwand und Firstlüftungsschlitze sorgen für eine optimale Belüftung in diesem Gewächshaus. Foto: Vern Grubinger.

Auftriebskörper, die Wirkung der warme, feuchte Luft steigt, hilft auch Belüftung. Schwere kühle Luft in Bodennähe wird leichter, da es erwärmt und steigt auf das Dach. An kühlen Tagen schafft die große Temperaturdifferenz ausgezeichnete Luftaustausch. An heißen Tagen kann die Temperaturdifferenz nur 5 oder 10 Grad sein und der Auftrieb Effekt ist fast nicht existent. Der Trend zu höher Gewächshäuser hat dazu beigetragen, weil es in die heiße Luft ermöglicht, oberhalb der Pflanzen. Horizontale Luftstromventilatoren sollten destratifying die warme Luft abgeschaltet werden vermeiden.

Dach und Seitenschlitze auf herkömmlichen Gewächshäusern müssen groß genug sein, eine gute Luftbewegung zu erhalten. Die American Society of Agricultural Engineers empfiehlt, dass die kombinierte Seitenwand Belüftungsbereich Entlüftung der kombinierte Firstbereich sollte gleich und jeweils 15 bis 20% der Bodenfläche sein sollte. Die beste Orientierung für das Gewächshaus ist die normale Sommerwindrichtung Schlag über den Grat zu haben, so dass es ein Vakuum auf der Leeseite Firstentlüfter schafft. Für den Sommer Belüftung sollte die Luvseite Entlüftungsöffnung der Leeseite Firstlüftungsöffnung gleich.

Bis zur Entwicklung des offenen Dachgewächshaus-Konzept, Kühlung große Rinne verbundenen Strukturen war schwierig, vor allem in südlichen Klimazonen. Bereich für Seitenwandöffnungen ist in der Regel begrenzt und vorbei kühle Außenluft und warme Innenluft durch die Dachluken führt in der Regel zu einer ungleichmäßigen Kühlung.

Offene Dach Gewächshäuser

Offene Dach Gewächshäuser sind Strukturen, die das gesamte Dach erlauben zurückgezogen werden — die Pflanzen unter freiem Himmel zu verlassen. Diese sind von den meisten großen Hersteller und haben in der Popularität gewachsen. Die meisten Designs verwenden Standard-Lüftungs Hardware und steuert das Dachsystem zu betreiben. Einige haben Dachplatten, die an der Rinne angelenkt sind und nach oben öffnen. Andere haben Platten, die auf dem Grat und eine Rinne angelenkt sind und gleiten seitlich auf Teflonlagern. Die Größe der Öffnung kann von 0% bis etwa 75% gesteuert werden. Die meisten Designs verwenden Gummidichtungs die Fugen abzudichten.

Die Vorteile von Open-Dach Gewächshäuser

  • Bei schönem Wetter kann die Temperatur im Gewächshaus in einem oder zwei Grad von der Außentemperatur mit wenig oder gar keine Energie benötigt, aufrecht erhalten werden. Viele Züchter haben herausgefunden, dass diese Produktionszeit verkürzt und ergibt eine bessere Qualität Pflanze.
  • Im Frühjahr können Pflanzen durch das Öffnen des Daches an schönen Tagen abgehärtet werden. Das spart erhebliche Arbeit von Pflanzen außerhalb bewegen.
  • Die Energiekosten werden reduziert. Fan Belüftung kann 0,5 bis 1 Kilowattstunde / sq ft / Jahr verwenden.
  • Je nach Gestaltung und Ausrichtung, können die Pflanzen mehr Licht in der Mitte des Tages erhalten als bei einem herkömmlichen Gewächshaus oder weniger Licht in den frühen Morgenstunden oder am späten Nachmittag durch mehr Schichten der Verglasung, die es durchlaufen hat. Weitere Forschung ist in diesem Bereich erforderlich.
  • Bewässerung reduziert aufgrund gleichmäßiger Temperatur und das Potenzial für natürliche Niederschläge.

Hinzufügen von Seitenschlitze ermöglicht Kühlung und Luftbewegung bei starkem Wind oder regen das Dach nicht geöffnet zu verhindern. Die Guillotine vent, die von ein paar Hersteller, beseitigt die herkömmlichen Lüftungs mit den Armen, die mit innerhalb oder außerhalb Arbeitsbereich stören.

Um eine ausreichende Kühlung an heißen, sonnigen Tagen bekommen, ein Farbsystem erforderlich sein. Es sollte porös sein, so dass die Wärme erzeugt wird, kann unter nach oben durch das Schirmmaterial entweichen kann. Die Verdampfungskühlung, entweder ein Nebelsystem oder tragbare Verdunstungskühlern, können hinzugefügt Kühlung geben. Eine große Anzahl von Hängekörbe neigt natürliche Kühlung zu reduzieren.

Fortsetzung Entwicklungen bei der Gestaltung von natürlichen Lüftungsanlagen geben die Erzeuger eine bessere Kontrolle der Temperatur und Feuchtigkeit bei geringeren Kosten. Die richtige Dimensionierung, Ausrichtung und Betrieb kann eine bessere Kontrolle bieten als mit Lüftersysteme.

Motorisierte Vent Controller

Diese sollten mehrmals im Jahr gereinigt und geschmiert werden. Um Schäden an Gelenken verhindern und Entlüftungs Arme, sollte ein Windsensor verwendet werden. Dadurch werden die Öffnungen zu schließen, wenn die Windgeschwindigkeit zu hoch wird.

Vor der Heizperiode beginnt Öffnungen angepasst werden sollten, so schließen sie gleichmäßig und dicht. Schlechte Verschlussdüsen führen zu erheblichen Wärmeverlust im Winter.

Fan Ventilation

Lüftersysteme bieten kann gut kontrollierten Luftbewegung durch das Gewächshaus unter allen Wetterbedingungen. Da die Fans die erwärmte Luft erschöpfen, wird ein leichtes Vakuum erzeugt, die durch Lamellen, offene Türen und Risse in kühlere Außenluft zieht. Der Hauptvorteil der Lüftersysteme über eine natürliche Belüftung ist, dass sie präzise Luftstrom bereitzustellen, die unabhängig von der Außen Windgeschwindingkeit arbeitet.

Gewächshäuser Lufteinlassschlitze richtig dimensioniert sein sollte für einen optimalen Luftstrom zu ermöglichen. Foto: Vern Grubinger.

Fan Sizing

Eine falsche Dimensionierung der Fans ist eine Hauptursache für schlechte Belüftung in vielen Gewächshäusern. Das Ventilatorsystem sollte maximal ein Volumen Luftaustausch pro Minute bis zu einer Höhe von 8 Fuß (2,5 Meter) für die Sommerlüftung bereitzustellen dimensioniert werden. Dies wird in einem 8 bis 10 Grad F (5 bis 6 ° C) steigen von der Einlassluftklappe zum Gebläse führen. Zum Beispiel für einen 25-Fuß von 96-Fuß-Gewächshaus die Fans sollten von 8 Fuß = 19.200 Kubikfuß pro Minute über eine Kapazität von 25 Meter um 96 Meter haben. In den südlichen Klimazonen, ist manchmal eine Höhe von 10 Fuß (3 Meter) verwendet, um eine bessere Belüftung Rate zu erhalten.

Wenn das Gewächshaus nicht im Sommer, zum Beispiel verwendet wird, Gewächshäuser für Beetpflanzen Produktion verwendet wird, kann die Kapazität auf 3/4 Luftwechsel pro Minute reduziert werden. Für Winter Belüftung pro Minute eine Leistung von 1/4 Volumen Luftwechsel ausreichend. Da die Lüftungsbedarf von Saison zu Saison variieren, ist es am besten für mehrere Raten von Lüftung. Dies kann durch die Verwendung der zwei Geschwindigkeiten Fans in kleinen Häusern und Multi-Fächer Installationen in größeren Häusern durchgeführt werden. Energieeinsparungen und bessere Kontrolle resultiert aus der Verwendung zweistufigen Thermostaten, Temperaturregler oder ein Computersystem, anstatt eines einstufigen Thermostat.

Lüfterort

Lüftersysteme funktionieren am besten, wenn die Auslosung (Abstand von dem Einlass zu dem Lüfter) ist weniger als 150 Meter. Für die meisten Gewächshäuser bedeutet dies, die Fans auf eine Stirnwand Installation mit Lamellen in entgegengesetzten Ende gesetzt. In mehr Häuser sollten die Fans entlang der Seitenwände so angeordnet sein, dass sie Luft durch Lüftungsschlitze an beiden Enden ziehen können.

Wo möglich, sollten Fans befinden, damit sie mit der vorherrschenden Sommerwind zu arbeiten. Eine Verringerung der Produktion von 10% oder mehr auftritt, wenn ein Lüfter in den Wind zu erschöpfen.

Um eine ausreichende Luft für die Fans zur Verfügung stellen, sollte die Aufnahme Lamellenbereich mindestens das 1,25-fache der Lüfterbereich, vor allem in Poly bedeckten Häusern. Idealerweise sollte der Einlaß durch einen Drucksensor gesteuert werden, der den Einlass öffnet und schließt, einen stationären Druckdifferenz von außerhalb des Hauses nach innen zu halten. Dies hält die Luftzirkulationsmuster innerhalb des Gewächshauses stetig, und hilft «tote Luft» Räume verhindern.

Obwohl teurer, eine kontinuierliche Jalousie oder mehrere kleinere Lamellen geben einheitlichere Temperaturen im Gewächshaus. Wenn, wenn die Ventilatoren in Betrieb sind, wird der Kunststoff fest gegen den Treibhausrahmen gezogen wird oder wenn die Tür ist schwer zu öffnen, wird der Aufnahmebereich nicht ausreichend ist. Die Lamellen sollten von motorisierten Dämpfern oder Solenoide betätigt werden und an den Thermostaten angeschlossen werden, der den Ventilator betreibt. Gelegentlich in kleinen, engen Häusern, wenn der Lüfter schaltet er schnell einen Unterdruck erzeugt und der motorisierte Dämpfer nicht geöffnet. Dies kann durch die Verwendung eines Zeitverzögerungsrelais korrigiert werden, um den Lüfter zu halten, bis die vom Start Jalousie geöffnet ist.

Lokalisieren den Lüfter, so dass die Luft strömt über und durch das Pflanzendach anstatt unter den Bänken oder in dem Grat des Gewächshauses. Der Boden des Lüfters oder der Lüftungsklappe sollte in der Regel etwa 3 Meter über dem Boden befinden.

Temperaturkontrolle

Lüfter und Lüftungsmotoren sind in der Regel durch Thermostate gesteuert. Oft werden diese haben eine große Differenz zwischen der Aus- und Position, manchmal so viel wie 6 bis 8 ° F diese Art der Thermostat in einem hohen Stromrechnung führen kann. Zum Beispiel, wenn der Thermostat auf die gewünschte Solltemperatur von 75 ° C, eine +/- 2º Thermostat den Ventilator eingestellt ist ausgeschaltet bei 73 Grad F. in der Erwägung einer +/- 5 Grad Thermostat ermöglicht es der Lüfter schaltet sich die zu kühlen Gewächshaus bis 70 Grad F. Sie können einen Thermostat überprüfen, indem Sie das Einstellrad drehen und um es zu hören, wenn er klickt auf und ab, unter Hinweis auf die Temperaturdifferenz zwischen dem Ein- und aus-Stellung. Zur gleichen Zeit überprüft die Richtigkeit der Temperaturregler Einstellung durch ein genaues Thermometer neben dem Fühlerkolben platzieren.

Um eine möglichst genaue Temperaturregelung erhalten, Thermostate sollten in der Nähe der Mitte des Gewächshaus bei Pflanzenhöhe befinden. Wenn neue Fans kaufen, wählen Sie diejenigen, die in Übereinstimmung mit Air Movement and Control Association (AMCA) Standards getestet wurden. Lüfterausgang variiert beträchtlich zwischen den Herstellern.

Vergleichen Sie auch die Lüftungs Efficiency Ratio (VER). Dies ist das Verhältnis der volumetrischen Geschwindigkeit der Luftbewegung auf die Rate des Energieverbrauchs. Dies variiert von etwa 10 — 20 Kubikfuß pro Minute / Watt. Fans ein VER von 15 oder höher aufweisen, sind wünschenswert. Eine Datenbank von Fan Performance-Daten sind im Internet unter http://bess.illinois.edu/ zur Verfügung.

Energie kann auch durch den Einsatz größerer Lüfter mit kleineren Motoren gespeichert werden. Zum Beispiel kann ein 36-Zoll-Durchmesser-Lüfter mit einem 1/3-PS-Motor wird die gleiche Leistung wie ein 30-Zoll-Ventilator mit einem ½-PS-Motor mit einer Einsparung von Strom von 180 Watt / h ergeben.

Wartung von Fans

Die Wartung sollte in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Dazu gehören Klingen Reinigung, Entfernen von Gras oder Unkraut vor Fensterläden und Keilriemen einstellen. Schmutzig, automatische Jalousien, die nicht vollständig öffnen Sie stark einschränken, Luftstrom und drastisch Fans senken Belüftungseffizienz. Wenn diese Fensterläden nicht dicht schließen, wenn der Lüfter ausgeschaltet ist, wird sie deutlich den Winter Heizkosten erhöhen, indem die Infiltration der kalten Außenluft ermöglicht.

Optimieren Sie Fan Usage

Halten Sie das Gewächshaus voller Pflanzen Verdunstungskühlung von Pflanzen Transpiration zu erhöhen.

Reduzieren Sommer Lüfterbetriebszeit durch eine Schattierung an der Außenseite des Gewächshauses nicht anzuwenden, wenn die Pflanzen, die hohen Lichtpegel des Sommers nicht brauchen.

Hohe Temperatur / Stromausfall Alarme sollten regelmäßig überprüft werden. Während einem heißen Sommertag dauert es nur wenige Minuten ohne Belüftung Temperaturen von über 100 Grad Celsius zu schaffen

Verdunstungskühlung

In Zeiten extremer Hitze könnte die Temperatur im Inneren des Gewächshauses nicht überschreiten, dass außerhalb von 10 bis 20 Grad F. selbst mit einem gut gestalteten Lüfter Lüftungsanlage. Dies stellt eine Belastung auf Pflanzen, die Qualität und das Wachstum zu reduzieren.

Verdampfungskühlung, die die Wärme in der Luft verwendet, um das Wasser aus dem Blatt und andere benetzten Oberflächen verdunsten kann das Gewächshaus so viel wie 10 bis 20 Grad Celsius unter Außentemperatur abkühlen verwendet werden. Verdunstungskühlung funktioniert am besten, wenn die Feuchtigkeit in der Außenluft niedrig ist. Diese Bedingungen sind am häufigsten im trockenen Südwesten der USA, aber auch in den feuchteren nördlichen Abschnitten der Vereinigten Staaten gibt es viele Tage im Sommer, wenn signifikante Abkühlung erhalten werden kann.

Fan und Cooling Pad

Bei der häufigsten Kühlsystem (Lüfter und Pad), ziehen die Fans Luft durch feuchte Tücher, die die Länge von einer Begrenzungswand oder Seitenwand erstrecken. Aspen und beschichteten Cellulose sind gemeinsame Kissenmaterialien, die in der Regel eine Lebensdauer von ein bis drei Jahren haben. Etwa ein Quadratfuß Pad für 20 Quadratmetern Grundfläche benötigt.

Wasser für die Pads sollte sauber und mit geringem Mineralgehalt sein Verstopfung und Beschichtung der Pads zu verhindern. Eine Pumpe, Rohrleitungen, Rinnen und werden verwendet, um das Wasser zu rezirkulieren. Eine Strömungsgeschwindigkeit von 113 Gallonen pro Minute pro linearem Fuß des Pad-System sollte für eine ausreichende Benetzung vorgesehen werden.

Es ist wünschenswert, vor allem in Gebieten mit hartem Wasser, ein Benetzungsmittel, um das Wasser zu addieren mehr gleichmäßige Benetzung der Pads zu erhalten. Ein kommerzielles Material oder flüssige Haushaltsreiniger mit einer Geschwindigkeit von 2 Esslöffel pro 100 Gallonen verwendet werden.

Algenwachstum in den Pads kann die Wirksamkeit des Systems zu verringern und eine Verschlechterung der Pads führen. Die Zugabe eines algaecide an die Wasserversorgung wird in der Steuerung helfen.

Nebel oder Nebelkühlung

Ein alternatives System verwendet ein Nebel oder feinen Nebel in den Einlassluftstrom injiziert. Obwohl mehrere kommerzielle Systeme zur Verfügung stehen, die Erzeuger können ihr eigenes System mit einem Hochdruck-Kolbenpumpe und Nebeldüsen montieren und zu installieren. Ein zweistufiges System von einem zweistufigen Thermostat gesteuert ermöglicht mehr Wasser auf extrem warmen, hellen Tage angewendet werden. Die Temperatureinstellungen sollte abgesehen von 5-10 ° C sein.

Winter-Ventilation

Während hellen, sonnigen Tag im Winter, kann Belüftung benötigt werden, um Temperaturen für ein gutes Pflanzenwachstum auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Der Lüfter und Rohrsystem vor einigen Jahren eingeführt hat, in der gesamten Branche für diesen Zweck populär geworden. Es mischt sich die kalte Außenluft mit der warmen Gewächshausluft, bevor es Pflanze Niveau erreicht. Zwei Arten von Systemen zur Verfügung.

Die am wenigsten teuer zu installieren und zu betreiben verwendet einen Ventilator, in der Regel bei niedrigen Geschwindigkeiten betrieben, um die erwärmte Luft aus dem Gewächshaus zu erschöpfen. Die Ansaugluft tritt durch eine perforierte Kunststoffrohr in dem Grat des Gewächshauses aufgehängt und an ein motorisiertes Luftklappe oder großen Ofen Rohrkrümmer verbunden ist. Zwei Röhren sollten in Gewächshäusern breiter als 25 Meter verwendet werden, um eine gleichmäßige Kühlung zu erhalten.

Rohre mit 2-Fuß Lochabstand sollte in Kunststoff Gewächshäuser verwendet werden. Röhren mit 4-Fuß-Abstand kann in Glas Gewächshäusern verwendet werden. Die Röhrchen sollten gestanzt werden, so dass die Luft horizontal in das Haus abgelassen wird.

Das zweite System, allgemein bezeichnet als Fan-Jet, verwendet einen Lüfter in der Bergrücken von einer Begrenzungswand der beigefügten perforierte Rohr aufzublasen. Luft gebracht wird durch eine benachbarte Lamelle motorisiertes in. Der Lüfter wird, kontinuierlich zu arbeiten, Belüftungsluft liefern, wenn die Luftklappe geöffnet ist und Umluft innerhalb des Gewächshauses, wenn es geschlossen ist. Das Gerät sollte etwa 1/2 Kubikfuß pro Minute pro Quadratfuß der Bodenfläche zur Verfügung zu stellen bemessen sein.

In beiden Systemen das Ende des Rohres nicht mit der Einlassjalousie oder Ventilator angebracht sollte off gebunden werden. Obwohl die meisten Treibhaus Lieferanten einen Standard gelochtes Rohr bieten, ist die richtige Größe und Anzahl der Löcher von entscheidender Bedeutung für den ordnungsgemäßen Betrieb und eine gleichmäßige Belüftung. Zusätzliche Löcher sollten in das Rohr geschnitten werden, wenn das Rohr offen erscheint, wenn Lüfter kommt auf oder wenn die Türen des Gewächshauses sind schwer zu öffnen. Auf der anderen Seite, wenn das Rohr nicht vollständig aufzublasen, sollten einige Löcher mit Klebeband geschlossen werden, um ein poly Klebeband. Überprüfen Sie auch, dass die Türen in das Gewächshaus geschlossen werden, so dass kein Kurzschluss auftritt.

Mitwirkende dieses Artikels

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gewächshauslüftung, hoop Haus Belüftung.

    Gewächshauslüftung Die Lüftung ist vielleicht die wichtigste Komponente in einem erfolgreichen Gewächshaus. Ohne ausreichende Belüftung, Gewächshäusern und ihre Anlagen werden anfällig für eine…

  • Gewächshauslüftung

    Gewächshauslüftung Es sei denn, Sie sind eine Gurke, die auf hoher Hitze und Luftfeuchtigkeit gedeiht es wichtig ist, dass Ihr Gewächshaus mit einer ausreichenden Belüftung ausgestattet ist….

  • Gewächshaus Wärme, Gewächshauslüftung …

    Online einkaufen Hauptmenü Hinterhof-Buzz Gewächshaus-Heizung Heizung Ihr Gewächshaus Geheizten Winter ENVIRONMENTS Gewächshausheizung ist ein Wichtiges Thema für Ihr Hobby oder kommerziellen…

  • Ekzem äußere ear

    Außenohr-Infektionen Außenohr-Infektionen (oft bekannt als Otitis Externe in zwei Haupttypen kommen), die eine akute Infektion oder eine chronische Erkrankung sind. Der Hauptunterschied…

  • Herniated Darm symptoms

    2. Gallstone Informationen Was Sie wissen sollten Über Gallstones Behandlung Was macht die Gallenblase? Die Gallenblase ist eine birnenförmige Organ, etwa 7,5 bis 15 cm (3 bis 6 Zoll) lang. Es…

  • Höhe und Gewicht Skala, Höhe und Gewicht Skala.

    Anforderungen erfüllen Excellence in allem, was wir tun eine Karriere in der Luftwaffe verfolgen, ist bewundernswert und wird unglaublich befriedigend sein, aber es erfordert Disziplin, noch…