GERD Diät, Diät-saurem Reflux-Krankheit.

GERD Diät, Diät-saurem Reflux-Krankheit.

GERD Diät, Diät-saurem Reflux-Krankheit.

GERD Diät

Diese Diät wird verwendet, um Beschwerden in der Speiseröhre durch gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) verursacht wird. Symptome wie Sodbrennen und Schmerzen in der Brust und einen bitteren Geschmack im Mund häufig auftreten, aufgrund von Säure Abwasch aus dem Magen. Husten, Heiserkeit oder Atemnot kann auftreten, wenn die Flüssigkeit wäscht in die Atemwege. Sie können weitere Informationen über GERD in der gastroösophagealen Refluxkrankheit Seite.

Die Speiseröhre ist ein Rohr, das den Hals und den Magen verbindet. Am unteren Ende der Speiseröhre befindet sich ein Ventil, das normalerweise Säure verhindert Waschen aus dem Magen auf. Ein Muskel hält normalerweise das Ventil dicht geschlossen.

Einige Lebensmittel bewirken, dass der Muskel an der Unterseite der Speiseröhre zu entspannen. Andere Nahrungsmittel verursachen den Magen mehr Säure erstellen. Diese Diät ist so konzipiert, um diese Lebensmittel zu vermeiden. Wählen Sie Ihre Lebensmittel nach der Ernährungspyramide Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Behandlung kann auch Medikamente, aber die folgenden Richtlinien befolgt werden sollten:

GERD Diät — Allgemeine Richtlinien

  • Wenn Sie das Rauchen und Kautabak.
  • Diskutieren Sie Ihr Gewicht mit Ihrem Arzt. Gewicht verlieren, wenn Sie übergewichtig sind.
  • Nicht zu viel essen. Essen Sie kleine Portionen zu den Mahlzeiten und Snacks.
  • Vermeiden Sie enge Kleidung, eng anliegenden Gürtel. Nicht hinlegen oder innerhalb der ersten 15-30 Minuten bücken nach dem Essen.
  • kauen Sie nicht Gummi oder saugen auf harte Süßigkeit. Schlucken Luft mit Kaugummi und auf das Lutschen von Bonbons kann Aufstoßen und Reflux führen.
  • Verwenden Sie Steine ​​oder Holzblöcke den Kopf Ihres Bettes 6-8 Zoll zu erheben.
  • Sie nicht essen / trinken: Schokolade, Tomaten, Tomatensoßen, Orangen, Ananas und Grapefruit, Minze, Kaffee, Alkohol, Getränke mit Kohlensäure und schwarzem Pfeffer.
  • Achten Sie auf eine fettarme Ernährung. Fatty, fettige Lebensmittel verursachen Magen mehr Säure zu erzeugen.

GERD-freundliche Ernährung Empfehlungen

Wählen Sie diese Lebensmittel / Getränke

Essen Sie nicht diese Nahrungsmittel / Getränke

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Diät — Veränderungen im Lebensstil, Ernährung für gerd.

    Änderungen des Lebensstils bedeuten Modifizieren Dinge, die wir Kontrolle haben. Es geht um Faktoren, die auf die Symptome bringen kann oder noch schlimmer, wie Veränderungen in der Ernährung…

  • GERD Diät Vitamine, Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel …

    GERD Diät, Vitamine, Kräuter, Nahrungsergänzungsmittel — Natürliche Behandlung, Hausmittel für die Symptome, Lebensmittel zu essen oder zu vermeiden, diätetische Einschränkungen 24. September…

  • Diät und GERD Acid Reflux Sodbrennen …

    Diät und GERD Acid Reflux Sodbrennen Transcript: Diät und GERD Acid Reflux Sodbrennen Gastro-Reflux-Krankheit (GERD) ist eine der häufigsten Erkrankungen des Verdauungstraktes. Die beiden…

  • Lebensmittel, die Hearbturn, Diät für gerd kämpfen.

    Verdauungsstörungen Health Center WebMD Archive Inhalt nach 2 Jahren unsere Leser leicht zu gewährleisten, können die meisten aktuelle Inhalte finden. Um die aktuellsten Informationen zu…

  • Sodbrennen Diät, Diät für Sodbrennen.

    Sodbrennen Diät Lebensmittel zu vermeiden auf Sodbrennen Diät Es gibt bestimmte Arten von Lebensmitteln, die saurem Reflux kann dazu führen, oder noch schlimmer machen. Als Teil Ihrer Diät für…

  • GERD Fakten über Acid Reflux Symptome …

    GERD (Saures Aufstoßen, Sodbrennen) GERD (saurem Reflux) Fakten GERD (gastroösophageale Refluxerkrankung) ist ein Zustand, in dem die angesäuerte flüssige Inhalt des Magens in die Speiseröhre…