Epidemiologie des Nasen-Rachen …

Epidemiologie des Nasen-Rachen …

Epidemiologie des Nasen-Rachen-Karzinom in the United States: verbessert das Überleben von Patienten Chinesischen Innerhalb der keratinisierend Plattenepithelkarzinom Histologie

  1. S-HALLO Ou 1. 3. *.
  2. JA Zell 1. 3.
  3. Ein Ziogas 2. 3 und
  4. H Anton-Culver 2. 3
  1. 1 Chao Familie Comprehensive Cancer Center, Abteilung für Hämatologie / Onkologie
  2. 2 Genetische Epidemiologie Research Institute
  3. 3 Abteilung für Epidemiologie, Department of Medicine, School of Medicine, University of California in Irvine, Irvine, USA
  1. * Correspondence to: Dr. S.-H. I. Ou, Chao Familie Comprehensive Cancer Center, University of California Irvine Medical Center, 101 The City Drive South, Gebäude 56, Raum 241, RT 81, Orange, CA 92868-3298, USA. Tel: + 1-714-456-8104; Fax: + 1-714-456-2242; E-mail: ignatius.ouuci.edu
  • Empfangene 2. Juni 2006.
  • Revision Erhielt 19. Juli 2006.
  • Akzeptierte 31. Juli 2006.

abstrakt

Hintergrund: This Studie untersuchte Mögliche Überleben unterschiede Zwischen den Nasen-Rachen-Karzinom (NPC) Patienten aus Verschiedenen ethnischen Gruppen in the United States.

Patienten und Methoden: Insgesamt 2.436 neu diagnostizierten NPC-Patienten von 1992 bis 2002 gerechnet wurden aus der populationsbasierten überwachung, Epidemiologie und End Results (SEER) -Programm Analysiert. Fünf-Jahres-Überlebensrate Schatzungen und Kaplan-Meier-Überlebenskurven gerechnet wurden berechnet. Cox Proportional Hazard Ratio (HRS) für das gerechnet wurden used Überleben Unabhängigen prognostischer factors zu identifizieren.

ergebnisse: Durch multivariate Analysen, BEREITS im Alter von Diagnostizieren, lokalisierten Stadium bei der Präsentation (im Vergleich zu fernen, HR = 0,35; P lt; 0.0001), Strahlentherapie (im Vergleich zu none; HR = 0,48; P lt; 0.0001), undifferenzierte nicht keratinisierend Karzinom (im Vergleich zu Plattenepithelkarzinomen keratinisierend; HR = 0,67; P lt; 0.0001) und Chinesischen ethnischen Zugehörigkeit (gegen kaukasischen; HR = 0,78; P = 0,0010) gerechnet wurden mit Einem verbesserten Überleben Verbunden. Innerhalb keratinisierend Histologie Plattenepithelkarzinom, das Überlebensvorteil der Chinesischen Patienten blieben Auch nach Berücksichtigung Anderer Prognosefaktoren.

Schlussfolgerungen: Die signifikanten Überlebensvorteil der Chinesischen NPC-Patienten Innerhalb der keratinisierend Plattenepithelkarzinom Histologie Zellkarzinom trügen wesentlich dazu bei Chinesischen ethnischen Zugehörigkeit in NPC ein Unabhängiger und günstiger prognostischer Faktor für das Überleben ist.

Schlüsselwörter

Hintergrund

Nasen-Rachen-Karzinom (NPC) ist endemisch in Südostasien ist Aber Relativ selten in the United States von Amerika [1]. Die hohe Inzidenz von NPC in Südostasien ist wahrscheinlich Auf eine erhöhte Anfälligkeit für Epstein-Barr-Virus (EBV) Infektion Latenz in den Nasen-Rachenraum zu schaffen [2]. Im Jahr 1978 stufte sterben Weltgesundheitsorganisation (WHO) NPC in drei Verschiedenen histologischen Typen: keratinisierend Plattenepithelkarzinom ist der WHO-1-Typ, nicht-keratinisierend Karzinom der WHO-2 und undifferenziertes Karzinom-Typ ist der WHO 3. GEBEN WHO Typ 3 ist sterben große histologischen Typ in Endemiegebieten, während sterben Typ 1 in der Regel Weniger als 5% der einheimischen bevölkerung umfasst [3]. Im Jahr 1991 beibehalten WHO-Klassifikation der keratinisierend Plattenepithelkarzinom-Subtyp (original WHO Typ 1) und Kombiniert WHO Typ 2 und 3 histologischen Subtypen in «Nicht-keratinisierend Karzinom». Nicht keratinisierend Karzinom Würde weiter als «Differenzierte» und «undifferenziert» unterteilt. Die Differenzierte Subtyp bildeten sterben ursprünglichen WHO Typ 2 und sterben undifferenzierte Subtyp bildeten sterben ursprünglichen WHO Typ 3 [2. 4].

Epidemiologische Studien in the United States Haben sterben histologischen Typ als Unabhängiger prognostischer Faktor für das Überleben bei NPC [5 identifiziert. 6]. In addition gerechnet wurden Chinesisch- oder Amerikaner asiatischer Herkunft Beobachtet verbesserten Überleben Zu haben,, ideal im Vergleich zu nicht-Chinesisch- oder nicht-Asian-American Patienten [5 -8], obwohl Eine Studie von Einer einzigen Institution in the United States nicht gefunden Überlebensvorteil für sterben Chinesischen NPC-Patienten [9]. This Überlegene Überleben der Chinesischen / Asian-American NPC-Patienten ist in der Regel auf sterben viel Bildende höhere Prävalenz des günstigen nicht keratinisierend Karzinom Histologie unter den Chinesischen / Asian-American NPC-Patienten [7] diagnostiziert zugeschrieben. Nicht-keratinisierend Karzinom des Nasopharynx mehr Werden oft Durch ionisierende strahlung als keratinisierend Histologien gesteuert, und sterben 5-Jahres-Überlebensrate ist deutlich besser für Nicht-keratinisierend Karzinom als keratinisierend Plattenepithelkarzinom des Nasopharynx (51% Gegenüber 6%) [10]. Daruber Hinaus Werden nicht-keratinisierend Karzinomen mit EBV Positivität und EBV Positivität wiederum gezeigt Wurde, im Allgemeinen in verbindung mit Einem verbesserten Überleben [11] in verbindung gebracht Werden. Die Meisten der populationsbasierten Studien in NPC Sind aus einheimischen Ländern, in Denen sterben ethnische Zusammensetzung der bevölkerung Ziemlich homogen Krieg und sterben undifferenzierte nicht keratinisierend Typ Histologie ist sterben vorherrschende Histologie. So bleibt es nicht bekannt, ob der ethnischen Zugehörigkeit für das Überleben in NPC im Allgemeinen und Innerhalb Jeder WHO histologischen Typ Wirklich ein Unabhängiger prognostischer Faktor. Eine aktuelle Studie aus Australien gerichtet Teilweise this Frage Wurde Aber von den wenigen Zahlen der WHO Typ 1 NPC-Patienten [12] Begrenzt. VEREINIGTEN Staaten In den Wird jedes WHO In jeder der grossen ethnischen Gruppen diagnostiziert Histologie [5. 6]. In of this Studie untersuchten wir sterben Hypothese, sterben Dass beobachtete Überlebensvorteil für chinesische / asiatisch-amerikanische Rasse allein with the günstigen NPC nicht keratinisierend Karzinom Histologie Durch Untersuchung NPC Fälle in der sterben überwachung, Epidemiologie der Bildenden höheren Anteil of this Präsentation Patienten zugeschrieben Wird, und End-Ergebnisse (SEER) -Datenbank 1992-2002.

Patienten und Methoden

Studienkohorte und Diagnose-Codes

Wir 2.640 Vorfall NPC Fälle von 1992 bis 2002 identifizierten, sterben 2003 Öffentlichen Daten des SEER-13-Programm des National Cancer Institute [13]. SEER-13 umfasst sterben Staaten Connecticut, Iowa, Hawaii, New Mexico und Utah und Metropolen Atlanta, GA; Detroit, MI; Los Angeles County, CA; San Francisco-Oakland, CA; San Jose-Monterey, CA; Seattle-Puget Sound, WA; und Zwei additional Register (Alaska Native und Ländlichen Georgia).

Tumorstelle und Histologie gerechnet wurden nach kriterien, sterben WHO von der CODIERT festgelegten Internationale Klassifikation der Krankheiten für sterben Onkologie (ICD-O-3) [14]. Alle neuen NPC Fälle (SEER Standortcode 20060) 1992-2002 diagnostiziert gerechnet wurden identifiziert. Die Histologische Typen der Tumore gerechnet wurden nach der WHO-Klassifikationsschema gruppiert ICD-O-3-Codes sterben. Plattenepithelkarzinom (ICD-O-Codes 8070 und 8071) bildeten sterben keratinisierend Plattenepithelkarzinom Gruppe. Groß- und Klein Zell-Non-keratinisierend Karzinomen (ICD-O-Codes 8072 und 8073), sterben das Differenzierte nicht keratinisierend Karzinom Gruppe. Undifferenzierte, anaplastic, lymphoepitheliale Karzinom (ICD-O-Codes 8020, 8021 und 8082) undifferenzierten nicht keratinisierend Karzinom Gruppe Gebildet sterben. Patienten mit «Karzinom nicht anders angegeben» (ICD-O-Kodex 8010) (N = 525) gerechnet wurden als Karzinom NOS klassifiziert. Patienten mit früheren Diagnose von Malignitäten (N = 198) und «Karzinom vor Ort ‘(N = 6) gerechnet wurden ausgeschlossen. Insgesamt 2436 Patienten in of this Studie untersucht gerechnet wurden.

Inszenierung Würde in drei Kategorien eingeteilt: lokalisiert, und Regionalen fernen Krankheit nach der SEER Zusammenfassung Stadieneinteilung [15]. Das Patientenalter Würde in 20-Jährigen Schritten von der Altersgruppe 0 bis 39 Jahre und in 10-Jährigen Schritten ab 40 JAHREN aufwärts kategorisiert. Rennen Krieg CODIERT als Afro-Amerikaner, Kaukasier, Chinesisch, Hispanic, und andere (Native Americans / nicht-Chinesischen Asiatischen).

statistische Analyse

Vergleiche der demographischen, Klinischen und pathologischen Variablen between Patienten mit Verschiedenen Kategorien gerechnet wurden unter verwendung von Pearson-Chi-Quadrat-Statistik oder der Test-Exakte nach Fisher für Nominale Variablen und Studenten t -Test für Kontinuierliche Variablen. Analyse der Varianz mit Tukey post hoc Test Wurde für Mehrere Vergleiche von kontinuierlichen Variablen used. Überlebenskurven gerechnet wurden unter verwendung der Kaplan-Meier-Methode aufgebaut und mit DM Log-Rank-Testen. Multivariate Cox-Regressionsanalysen gerechnet wurden used factors im zusammenhang mit Überleben merkbar zu bestimmen. Alle Statistischen Analysen gerechnet wurden mit SAS Version 9.1 Statistik-Software (SAS Institute, Cary, NC) durchgeführt. Die statistische Signifikanz für Wurde Eine Zwei-tailed Angenommen P Wert lt; 0,05.

ethische Überlegungen

This Studie beteiligt Analyse der vorhandenen Daten aus oben genannten SEER Datenbank ohne Betreff Intervention der. Die Informationen Wurde ohne zu Themen verknüpft Identifikatoren aufgezeichnet. Die University of California, Irvine, Institutional Review Board (IRB) Genehmigt this Studie unter der Kategorie ‘befreit’ Status (IRB # 2,005-4,265).

ergebnisse

Alter bei der Diagnose

Das mittlere Alter der für sterben Gesamte Gruppe Krieg 52,7 Jahre Diagnostizieren. Das mittlere Alter der Diagnose für Afro-Amerikaner Krieg 48,2 Jahre, 57,4 Jahre für Kaukasiern, 50,8 Jahre für Chinesisch, 48,3 Jahre für Hispanics und 55,1 Jahre für Andere. Das mittlere Alter der Diagnose für keratinisierend Plattenepithel-Karzinom-Patienten Krieg 55,8 Jahre, 53,8 Jahre für Differenzierte nicht keratinisierend Karzinompatienten, 47,9 Jahre für undifferenzierte nicht keratinisierend Karzinompatienten und 52,1 Jahre für Karzinome NOS. Für Die ganze Kohorte, Altersgruppe 40-49 Jahre Krieg sterben häufigste Altersgruppe (23,8%) dicht gefolgt von Altersgruppe, gefolgt von 50-59 JAHREN (23,2%).

Sex

Insgesamt 29,1% der Waren Patienten weiblich und es gab Keinen Statistischen Unterschied in den Männlichen. Frauen-Verhältnis unter den vier Verschiedenen WHO Gruppen in of this Studie histologischen (P = 0,37) (Tabelle 1). Der Anteil der Weiblichen NPC-Patienten erhöhte Sich mit zunehmendem Alter (P = 0,0001).

Clinicopathologic Variablen aller NPC-Patienten (n = 2436)

WHO Histologie und Ethnizität

In the United States, NPC-Patienten präsentiert am häufigsten mit keratinisierend Plattenepithelkarzinom (39,4%), gefolgt von undifferenzierten nicht-keratinisierend Karzinom (25,0%). Insgesamt gerechnet wurden 21,6% der NPC Fälle nicht weiter klassifiziert und gerechnet wurden für this Studie Zweck Unter dem Karzinom NOS Kategorie gruppiert. Die ethnischen Gruppen der Patienten Innerhalb Jeder WHO histologischen Typ Sind in Tabelle 1. Chinesische umfasste sterben Mehrheit des differenzierten nicht keratinisierend Karzinom (55,9%), undifferenzierte nicht keratinisierend Karzinom (58,0%) und Karzinom NOS (61,3%) Histologien. Auf der anderen Seite, Europäischer (55,4%), Afro-Amerikanischer (44,4%) und hispanische (41,3%) NPC-Patienten mit Überwiegend keratinisierend Plattenepithelkarzinom Vorgestellt.

Bühne Präsentation

Stufe bei der Diagnose war für 86,7% der Fälle zur verfügung. Regional Krankheit Krieg sterben häufigste Stufe bei der Präsentation unter der WHO histologischen Gruppe (siehe Tabelle 1). Es gab keine signifikanten unterschiede in der Stufe bei der Präsentation unter den vier Kategorien histologischen (P = 0,62).

Bestrahlung

Daten über sterben Strahlenbehandlung Waren für 2400 von 2436 Patienten (98,5%). Von 2400 Diesen Patienten erhielten 89% strahlung: 88,3% der keratinisierend Plattenepithelkarzinom, 93,2% der differenzierten nicht keratinisierend Karzinom, 90,9% der undifferenzierten nicht keratinisierend Karzinom, und 85% der Karzinom NOS (P = 0,0011) (Tabelle 1). Insgesamt von 90,2% lokalisiert, 93,6% der fernen NPC empfangenen strahlung und 84,7% der regionalen (P lt; 0.0001). Insgesamt 86,3% der kaukasischen, 85,7% der Afro-Amerikaner, 91,4% der Chinesen, 91,3% der hispanischen und 83,6% für sterben sonstigen empfangenen strahlung treatment (P = 0,0014). WENN Analysiert jedoch Innerhalb Einzelner WHO Typ histologischen, gab es Keinen Statistischen Unterschied Zwischen den Verschiedenen ethnischen Gruppen, sterben Bestrahlungsbehandlung erhalten, außer Innerhalb Karzinom NOS: Plattenepithelkarzinom keratinisierend (P = 0,12), differenziert nicht keratinisierend Karzinom (P = 0,23), undifferenzierte nicht keratinisierend Karzinom (P = 0,41) und Karzinom NOS (P = 0,0007). Es gab Keinen Unterschied im Anteil der Patienten jährlich sterben strahlung Über dem 10-Jahres-Studie Zeitraum erhalten (P = 0,36).

Gesamtüberlebensanalysen

WHO Histologie.

Undifferenzierten nicht-keratinisierend Karzinom Histologie had Höchsten 5-Jahres-Überlebensrate (68,1%) den, gefolgt von nicht-differenzier keratinisierend Karzinom (57,6%), Karzinom NOS (55,9%) und Plattenepithelkarzinom keratinisierend (45 , 6%) (P lt; 0.0001) (Abbildung 1).

Das Gesamtüberleben von Nasen-Rachen-Karzinom-Patienten geschichtet von der Weltgesundheitsorganisation Histologien. (EIN ) Keratinisierend Plattenepithelkarzinom, (B ) Differenziert nicht keratinisierend Karzinom, (C ) Undifferenziert nicht keratinisierend Karzinom, und (D ) Karzinom nicht anders Informationen angegeben.

Ethnischer Zugehörigkeit.

Insgesamt Hatten Chinesen Die Besten 5-Jahres-Überlebensrate (63,8%), gefolgt von kaukasischen (48,2%), Afro-Amerikanischer (45,4%), Hispano (44,0%) und Sonstige (41%) (P lt; 0.0001) (Abbildung 2).

Diskussion

Die vorliegende Studie wettet EINEN Überlebensvorteil der undifferenzierten nicht keratinisierend Karzinom über Differenzierte nicht keratinisierend Karzinom und keratinisierend Plattenepithelkarzinom und that sterben Chinesischen NPC-Patienten besser OS had, WENN sie mit Anderen ethnischen Gruppen in the United States im Vergleich Wie es in anderen Studien berichtet Worden [ 5 -8]. This Studie wettet that sterben WHO Histologie ist ein Unabhängiger prognostischer Faktor, Wie von Anderen berichtet [5 sterben. 6] und identifiziert Chinesischen ethnischen Zugehörigkeit als Eine andere Unabhängige und günstige prognostischer Faktor für das Überleben von multivariate Analysen. DAHER Beobachtet this verbesserte Überleben von Chinese NPC-Patienten can not einfach Durch den Bildenden höheren Anteil einen günstigen nicht keratinisierend Karzinom Erläutert. This Studie is also die Erste statistisch merkbar verbesserten Überleben der Chinesischen keratinisierend Plattenepithelkarzinom NPC-Patienten im Vergleich mit keratinisierend Plattenepithelkarzinom NPC-Patienten aus other ethnischen Gruppen Auch nach Anpassung für andere prognostische factors zu berichten. Of this Überlebensvorteil der Chinesischen NPC-Patienten mit Plattenepithelkarzinom keratinisierend weitgehend dazu beigetragen, sterben chinesische Rasse Analysiert ein Unabhängiger und günstiger Prognosefaktor in der multivariaten zu sein. Unsere Studie bestatigt Auch weitgehend EINEN Bericht von Corry et al. [12], sterben keine statistisch signifikanten Überlebens Unterschied Zwischen den Asiatischen und nicht-Asiatischen NPC-Patienten mit nicht-keratinisierend Karzinom Nachgewiesen.

Was kann Erklärung sterben für Chinesischen NPC-Patienten Innerhalb der verbesserten Überleben der keratinisierend Plattenepithelkarzinom Histologie sein sterben? EBV spielt Eine zentrale Rolle in der Pathogenese von Nicht-keratinisierend Karzinom, während keratinisierend Plattenepithelkarzinom histologischen Typ ist sterben in BEZUG auf EBV-Infektion unter den drei Verschiedenen Histologien [16] am wenigsten. Die Assoziation von Plattenepithelkarzinomen des Nasopharynx mit EBV zeigte geographische Variation with the Höchsten Anteil von Plattenepithelkarzinomen in Endemiegebieten, positiv zu sein EBV [17]. In Nicht-Endemiegebieten, Hut keratinisierend Plattenepithelkarzinom des Nasopharynx with the Rauchen und starker Alkoholkonsum [18] in verbindung gebracht Worden. Plattenepithelkarzinom des Nasopharynx keratinisierend ist ähnlich in der Histologie der Mehrheit der Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses (SCCHN) Region und Infos finden verschiedene genetische Veränderungen Zwischen Chinesischen und nicht-Chinesischen Patienten Darstellen.

Überexpression des epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) -Gen Wurde Eine schlechte prognostischer Faktor bei NPC-Patienten gezeigt Werden [19. 20] und in ähnlicher Weise bei Patienten MIT SCCHN [21]. Allelische Polymorphismen im EGFR-Gen, das für seine Transkription zu steuern und SOMIT Expressionsniveau HaBen mit Asiatischen / Chinesischen mit Einems Bildenden höheren Anteil des Polymorphismus, der zu Folge Sind in der Regel Niedriger EGFR-Expression [22 identifiziert. 23]. Solcher Ein Polymorphismus ist ein Dinukleotid CA wiederholen Innerhalb des Introns 1 des EGFR-Gens. Die Anzahl der Wiederholungen Bereich von 14 bis 21 Innerhalb der Allgemeinen bevölkerung und zeigte bemerkenswerte inter Variabilität mit Asiaten / Chinesen EINEN merkbar geringeren Anteil der kürzeren Repeats im Vergleich zu Kaukasiern und Afro-Amerikaner. Zum beispiel Krieg frequency des Allelen 16 Wiederholungen Enthält 43% bei Kaukasiern sterben, 42% für sterben Afro-Amerikaner, 25% für sterben nicht-Chinesischen Asiaten, und nur 6% für chinesische [22]. Das Niveau der Transkription des EGFR-Gens Kann Durch fünffach, je nach Anzahl der CA-Repeats, mit je länger wiederholt sterben, Desto Niedriger sterben EGFR Gentranskription [24] unterscheiden. Die bedeutung of this Variation der Anzahl von CA Wiederholt Innerhalb des Introns 1 des EGFR-Gens in Einer statistisch signifikanten Unterschied in der Verzögerung des Beckens Rezidiv in Rektumkarzinom Patienten sterben Mit Radiochemotherapie [25] und den Krankheitsverlauf in Patienten mit Dickdarmkrebs zu Führen gezeigt mit Einer Platin-Therapie Behandelt, mit den Langeren wiederholt verzögerte Wiederholung mit [26]. This CA-Repeat-Polymorphismus Kann unter intraethnischen SCCHN Patientenpopulation Auch auftreten [27]. Ein Weiterer potentiell, signifikante EGFR-Polymorphismus ist ein Einzelnukleotid-Polymorphismus bei -216 Position (-216G / T) der Promotorregion des EGFR-Gens, das sterben Bindungsaffinität des Transkriptionsfaktors Sp1 auf EGFR-Promotor beeinflusst this. Sp1 bindet mit merkbar Bildenden höheren Affinität einem das T-Allels als das G-Allels. Das -216T Allels führte Auch zu Deutlich Bildenden höheren EGFR-Expression Sowohl in vitro und in vivo. Zu beachten ist, had sterben -216T Haplotyp Eine merkbar Bildende höhere Gewinnung: in Afro-Amerikaner (29,3%) und Kaukasiern (34,1%) im Vergleich zu den Asiaten (8,7%) [23]. DAHER Kann sterben molekulare Analyse of this EGFR-Gen-Polymorphismen helfen, of this Überlebensvorteil der Chinesischen Patienten mit keratinisierend Plattenepithelkarzinom des Nasopharynx Beobachtet erklären.

There is einige Einschränkungen in of this Studie der SEER-Datenbank. Zum EINEN Wurde verwendung der Chemotherapie evaluiert nicht, Weil SEER Daten in der Regel aus dem Krankenhaus Datensätze Erfasst Werden, und Chemotherapie Würde ausserhalb des Krankenhauses setting gegeben sterben. Um sterben verwendung der Chemotherapie zu erfassen, Hut sterben SEER-Datenbank in sterben Medicare-Datenbank verknüpft Werden. Die große Mehrheit der NPC-Patienten gerechnet wurden jedoch zu Einems viel früheren Alter diagnostiziert für Medicare (Alter zu qualifizieren gt; 65) und SOMIT in der SEER-Medicare-Datenbank ausgeschlossen Werden. Weitere Einschränkungen der Aktuellen Studie Sind Unfähigkeit der SEER Datenbank Tabak Exposition sterben, EBV-Status gleichzeitig Komorbiditäten und sozio-ökonomischen Status-zu schaffen, sterben das Überleben von NPC-Patienten beeinträchtigen könnten. ETWA 20% der Patienten nicht über Ihre WHO weiter klassifiziert Histologien (NOS), jedoch gerechnet wurden in der Analyse in sterben Studie einbezogen. If das Karzinom NOS Patienten von der Studie ausgeschlossen gerechnet wurden, blieben sterben Schlussfolgerungen of this Berichts same sterben.

Studien, sterben berichtet Überleben unterschiede Zwischen den drei WHO-Typen Histologie analysierte nicht sterben Wechselwirkungen between der ethnischen Zugehörigkeit, der WHO Histologie und Überleben [5 -7] oder had keine signifikante Anzahl von Patienten in Chinesischen Jeder der histologischen Gruppen [8]. Die Meisten der NPC Studien aus Endemiegebieten Sind with the undifferenzierten nicht keratinisierend Karzinom Histologie und DAMIT das Überleben unter den Vergleich WHO Histologien Innerhalb Einer homogenen bevölkerung in Endemiegebieten ergab nur Begrenzte ergebnisse. Chan et al. [28] Haben das Überleben Unterschied between Chinesischen NPC-Patienten mit Plattenepithelkarzinom keratinisierend und nicht-keratinisierend Karzinompatienten in Einems Endemiegebiet sucht. Aufgrund der geringen Anzahl von Patienten mit keratinisierend Histologie Plattenepithelkarzinom in der Studie kein Unterschied in Würde krankheitsfreie Überleben und das OS Beobachtet. Wir berichteten, Dass es EINEN statistisch signifikanten OS vorteil der Chinesischen Patienten mit undifferenzierten nicht-keratinisierend Karzinom Krieg (P = 0,0090) oder Patienten mit nicht-keratinisierend Karzinom als ganzes über Chinesischen Patienten mit keratinisierend Plattenepithelkarzinom (P = 0.011). This Studie leistet EINEN Beitrag zur bestehenden Literatur über NPC von Chinesischen ethnischen Zugehörigkeit als Unabhängiger prognostischer Faktor bei NPC zu identifizieren und that of this vorteil Überleben ist besser Überleben in der keratinisierend Plattenepithelkarzinom Histologie zurückzuführen. Die beobachtete Überlebensvorteil for the Chinesischen Patienten mit Plattenepithelkarzinomen keratinisierend Kann zugrunde liegende Gen und / oder Umweltfaktoren widerspiegeln. Of this Unterschied rechtfertigt weitere Untersuchungen auf molekularer Ebene seit Plattenepithelkarzinom keratinisierend sterben vorherrschende Histologie in SCCHN ist. So Zukünftige molekulare und genetische Forschung für NPC und SCCHN additional prognostische Informationen about the reaction auf Chemotherapie und Strahlentherapie Ergeben Kann.

  • © 2006 Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie

Referenzen

  1. Yu MC.
  2. Yuan J-M

. Epidemiologie des Nasen-Rachen-Karzinom. Semin Cancer Biol 2002; 12. 421-429.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Epidemiologie der nichterbliche …

    Inhalt Epidemiologie der nicht erblichen Angioödem Flemming Madsen 1. Jørn Attermann 2 und Allan Linneberg 3 1 Allergie und Lungenklinik Helsingør, 2 School of Public Health, Universität …

  • Epidemiologie und Prognose von …

    Epidemiologie und Prognose von Hirnmetastasen Abstrakt Ein wesentlicher, Aber unsicher, sterben Zahl der Patienten MIT Krebs Entwickeln Hirnmetastasen. Risiko von Hirnmetastasen ist mit der Art der …

  • Das hereditäre Angioödem Epidemiologie …

    Das hereditäre Angioödem: Epidemiologie, Management und Rolle von Icatibant Abstrakt Das hereditäre Angioödem (HAE) is a autosomal-dominant, potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, die …

  • CDC — Epidemiologie der IBD …

    Epidemiologie des IBD In the United States ist es gegenwärtig geschätzt, that ETWA 1 # 8211; 1,3 Millionen Menschen unter IBD leiden. 1, 2 Die Ursache für IBD ist unbekannt, und bis wir …

  • Epidemiologie und HIV-Übertragung Nach …

    Umfassende, up-to-date Informationen über HIV / AIDS-Behandlung, Prävention und Politik an der Universität von Kalifornien in San Francisco Injection Drogenkonsum verbundenen Konten …

  • Epidemiologie und Risikofaktoren …

    Factors, Epidemiologie und Risiko This page Konzentriert Sich nicht auf klinisch asymptomatische Entzündung der Prostata, sterben Auch als Histologische oder Typ IV Prostatitis bezeichnet Wird ….