Chronisch obstruktive Lungen … 9

Chronisch obstruktive Lungen … 9

Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD).

Hinweis aus der Nationalen-Richtlinie Abrechnungsstelle. This richtlinie verweist auf ein Medikament (en), für sterben Wichtige überarbeitet regulatorischen und / oder Warnhinweise Wurde veröffentlicht.

  • 22, März 2016 – Opioid Schmerzmittel: Die US-Food and Drug Administration (FDA) warnt über Mehrere Sicherheitsfragen mit der Ganzen Klasse von Opioid-Schmerzmittel. This Sicherheitsrisiken Sind potenziell schädlichen Wechselwirkungen mit zahlreichen other medikamenten, Probleme mit den Nebennieren und vermindertes sexuelles Verlangen Hormonspiegel. Sie fordern Änderungen ein den Etiketten aller Opioide über this Risiken zu warnen.

Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) ist unterdiagnostiziert. Eine definitive Diagnose Wird mit Spirometrie gemacht.

  1. Zeigen Anzeichen und symptome, sterben notwendigkeit für Spirometrie-Test-

Verwenden Sie sterben klinische beurteilung Patienten für Spirometrie-Tests auszuwählen. Betrachten Sie Spirometrie-Tests für neue COPD-Patienten mit Hohem RISIKO: *

  • Raucher oder Ex-Raucher 40 Jahre alt oder älter
  • Hartnäckiger Husten oder Auswurf
  • Häufige Infektionen der Atemwege
  • Ungeklärte Kurzatmigkeit

Chest X-ray ist in der Regel auszuschließen Komorbiditäten Getan. Eine Röntgen-Thorax Kann COPD vorschlagen, sterben Aber definitive Diagnose von COPD erfordert Spirometrie.

* Einige Patienten mit COPD HABEN, Dürfen nicht used Tabak. Weitere Risikofaktoren Sind: berufliche Exposition, alpha-1-Antitrypsin-Mangel, der Frühen Kindheit Infektionen der Lunge und der Exposition Gegenüber Luftschadstoffen, insbesondere Dort, wo Holz in Innenräumen verbrannt Wird.

Hinweis: Im Büro Spirometrie bedarf der genehmigung Durch das Kollegium der Ärzte und Chirurgen Diagnostizieren Accreditation Program.

Ein Post-Bronchodilator expiratorisches Volumen in der Ersten Sekunde ein forcierten Vitalkapazität Verhaltnis (FEV1 / FVC) von Weniger als 0,7 Definiert, Atemwegsobstruktion, Die Eine von COPD nicht Vollständig reversibel und etabliert ist Diagnostizieren.

Hinweis: COPD und Asthma Häufig koexistieren.

  • Im Vergleich zum Baseline-FEV1. Asthma-Patienten Wird Eine 12% ige oder stärkere Aufgabe Verbesserung der FEV HABEN1 15 Minuten nach der anwendung Eines inhalativen kurzwirksamen Beta2 Agonist. Bei Erwachsenen, sterben FEV1 Auch um mehr als 200 ml.
  • Langzeit verbesserungen in der Spirometrie Kann Asthma zeigen.
  • In Einigen Kortikosteroid-Studie geeignet sein COPD ein Situationen Kann von Asthma Zu unterscheiden.
  • COPD Klassifizierung Durch symptome und Spirometrie

    Tabelle: COPD Klassifizierung von Symptomen und Spirometrie

    Angepasst von den kanadischen Empfehlungen Thoracic Society für das Management-der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung — 2007 Update.

    Die * symptome korrelieren nicht direkt mit Klinischen Zeichen. Als Plan Ergebnis can sterben Patienten in mehr als 1 Stufe COPD gehören (nämlich Klinischen Vergleich spirometrischer Stufen).

    If klinische Unsicherheit der Diagnose bleibt, ist fachliche Beratung empfohlen.

    Ärzte Sind aufgefordert:

    • Identifizieren neuer Patienten mit COPD Durch Spirometrie
    • Überwachung der WICHTIGSTEN Klinischen Indikatoren der COPD ein Fließbild used (siehe Anhang A, "Patient Care Durchfluss-Blatt," in der ursprünglichen richtlinie Dokument) oder Einems gleichwertigen Pflegeplan
    • Verwenden Sie Rückrufsysteme, um sicherzustellen, that sterben Patienten in angemessenen Abständen gesehen; mindestens Zweimal jährlich
    • Opinions Sie Patientenakten, um sicherzustellen, Dass sterben Ziele der Pflege Erfüllt Sind (siehe Anhang A, "Patient Care Durchfluss-Blatt," in der ursprünglichen richtlinie Dokument)
    • Betrachten Sie Komorbiditäten
    • Die therapeutischen Ziele der treatment von COPD Sind:

      • Verhindern, Dass Fortschreiten der Krankheit (Raucherentwöhnung)
      • Lindern Atemlosigkeit und andere respiratorische symptome
      • Verbesserung der Belastungstoleranz und sterben Täglichen aktivität
      • Reduzieren Sie sterben Häufigkeit und Schwere von Exazerbationen
      • Treatment von Exazerbationen und Komplikationen der Krankheit
      • Verbesserung der Gesundheitsstatus
      • Sterblichkeit senken

      Eine Verwaltungs-Strategie, einschließlich der Pharmakotherapie und nicht-pharmakotherapeutischer Ansätze can symptome, Aktivität und Lebensqualität Auch bei Patienten mit schwerer COPD verbessern. Siehe Abbildung 1 in der ursprünglichen richtlinie Dokument, Wie Schwere helfen, sterben treatment der Krankheit Führen Kann.

      • Rauchen ist sterben Wichtigste Ursache Für und entscheidender Faktor für COPD Progression.
      • Raucherentwöhnung ist der Wichtigste Faktor in der Progression von COPD verlangsamt.
      • Raucherentwöhnung ist Wirksam bei der Progression der Erkrankung Auch bei Langzeit-Raucher zu verhindern.
      • Wirksame Strategien existieren bei der Raucherentwöhnung zu unterstützen. This beinhalten:
      • Nikotinersatztherapie, sterben langfristig used Werden Kann, Müssen
      • Andere Pharmakotherapie (Note that this erhebliche Nebenwirkungen HABEN)
    • Selbst minimale Intervention Kann hilfreich sein und sollte auf jeden Raucher angeboten Werden. Beratung angemessen sein.
    • Betrachten wir Eine Verweisung der Raucher mit COPD auf der British Columbia (BC) Raucher-Helpline (siehe "Ein Leitfaden für Patienten" in der ursprünglichen richtlinie Dokument).
    • Raucherentwöhnung des Patienten und Haushalt Kontakte sollten bei Jedem Kontakt VERSTÄRKT Werden.
    • Weitere Informationen FINDEN Sie in der richtlinie kardiovaskulären Erkrankungen – Primärprävention, Anhang A – Teil 1: Raucherentwöhnung bei www.BCGuidelines.ca zur verfügung.
    • Bildung und Selbstmanagement

      Bildung der Patienten und Familie can Bewältigungsstrategien und sterben Lebensqualität zu verbessern und Wahrscheinlichkeit der Hospitalisierung von COPD reduzieren sterben. Der Arzt Wird aufgefordert:

      • Stärkung der Raucherentwöhnung
      • Ermutigen Übung
      • Siehe den Raucher mit COPD auf BC Raucher Helpline sterben (siehe "Ein Leitfaden für Patienten" in der ursprünglichen richtlinie Dokument)
      • Helfen Sie DM Patienten identifizieren Ressourcen und ein Support- Team (zum beispiel Arzt, Apotheker, Krankenschwester, Diätassistentin als angemessen)
      • Siehe den Patienten ein EINEN pulmonale Rehabilitation Programm, in DM zur verfügung und zur Gemeinschaft Atemdienste
      • Ermutigen Sie Patienten zu Hause zu bleiben, sterben, ideal für Luftqualität schlecht ist, sterben Wie Luftqualität Eine signifikante WIRKUNG auf COPD HABEN
      • Verbleibende aktive trotz symptome der Atemnot Muss Eine Priorität für alle Patienten mit COPD bleiben. Klinisch stabilen COPD-Patienten, Derens aktivitäten bleiben Symptom Begrenzt trotz optimaler Therapie sollte zu Einer Übung Trainingsprogramm bezeichnet Werden. Formale pulmonale Sanierungsprogramm, sterben Aufklärung der Patienten und Bewegung umfassen Kann symptome zu reduzieren, verringern Exazerbationen und sportliche Ausdauer und Lebensqualität zu verbessern.

        Siehe Anhang B, "Verschreibungspflichtige Medikamente Tisch Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)," in Original-richtlinie Dokument.

        Bronchodilatatoren Sind tragende Säule der COPD Pharmakotherapie sterben. Pharmakologische treatment von COPD hat gezeigt, umgekehrt nicht, langsamer oder progressive Abnahme der Lungenfunktion zu verhindern, Kann Aber sterben symptome verbessern, Exazerbationen und Krankenhauseinweisungen sterben, und Lebensqualität sterben zu verbessern. Bronchodilatatoren Lufteinschlüssen, Dyspnoe, zu reduzieren und sterben Lebensqualität verbessern, Auch WENN this nicht unbedingt auf Spirometrie zu Sehen ist.

        • Bei Patienten mit leichter COPD sollte Eine kurze wirkenden inhalativen Beta verschrieben Werden2 Agonist oder Ipratropium used Wie erforderlich Wir Werden.
        • Bei anhaltenden Beschwerden, Dann Erwägen, Regelmässige Einnahme von Ipratropium oder Einems lang wirkenden Bronchodilatatoren (Tiotropium oder ein langwirksamen Beta2 Agonisten [LABA]).
        • Wenn Der Patient trotz der ZUGABE von Tiotropium oder LABA sein symptomatischen fortsetzt, sterben Kann andere hinzugefügt Werden.
        • Die gleichzeitige anwendung von Tiotropium und Ipratropium wird nicht empfohlen.
        • Die Regelmässige anwendung von inhalativen Kortikosteroiden Könnte mit mittelschwerer bis schwerer COPD mit Einer Geschichte von Exazerbationen für Patienten Kombination Tiotropium und LABA-Therapie hinzugefügt Werden (Eine oder Mehrere pro Jahr im Durchschnitt Zwei Jahre in Folge) Exazerbationen zu reduzieren, oder, ideal für Asthma koexistiert. Langfristige Orale Kortikosteroid-Therapie wird nicht empfohlen.
        • Wenn Ein Anzeichen für Beide ein LABA und ein Inhalativa Kortikosteroid vorhanden ist, Dann Erwägen, ein Kombinationsprodukt Torerfolg Medikamente Enthält.
        • Theophyllin Kann in ausgewählten Patienten mit persistierenden Symptomen trotz optimaler Inhalationstherapie Nützlich sein.
        • Bewerten Sie sterben Regelmässig Inhalationstechnik des Patienten. Betrachten wir ein Abstandshalter für Dosieraerosole verschreibenden. Trockenpulverinhalatoren Angebote sind nicht mit Einems Abstandshalter used.

        Kontroversen in der Pflege

        • Cohort und Fall-Kontroll-Studien Haben Ergeben that Ipratropium Eine kleine, Aber Konsequente negativen Auswirkungen auf sterben Kardiovaskuläre Sicherheit Hut. Gesenke Wurde von Einer Grossen randomisierten kontrollierten Studie (RCT) validiert.
        • Allerdings Betrifft der erhöhten Sterblichkeit und kardiovaskulären Ereignissen bei der verwendung von Tiotropium nicht Durch Die ergebnisse Einer Grossen RCT und Einer gepoolten Analyse Unterstützt.
        • Große RCTs Haben nicht den vorteil von Tiotropium mit LABA im Vergleich allein zu Beiden Mittel Kombiniert demonstriert.
        • Retrospektive Analysen Haben ein Erhöhtes Risiko für Eine Lungenentzündung bei COPD-Patienten gezeigt inhalativen Kortikosteroiden verschrieben. Of this Effekt Wurde in der Regel mit Bildenden höheren Dosen von Fluticason, Würde Aber recently in Einem Grossen einzelnen Patienten Systematische Überprüfung von Budesonide nicht gesehen. Die Signifikanz der ergebnisse ist ungewiss sterben Fehlende Standardisierung der Definition von Lungenentzündung in Diesen Untersuchungen Informationen angegeben.
      • laufende Pflege

        Die Immunisierung gegen Grippe und Pneumokokken-Infektionen:

        • Jährliche Grippeimpfung
        • Pneumokokken-Impfung mindestens einmal und in 5-10 JAHREN Wiederholt
          • Das Ziel der Sauerstoff-Therapie ist es, den Sauerstoffpartialdruck im arteriellen Blut (PaO aufrechtzuerhalten2 ) Ge; 60 mmHg oder Die prozentuale Sauerstoffsättigung (SpO2 ) Ge; 90% in Ruhe (siehe Gesundheitsamt fur die Lokalen kriterien), bei Anstrengung und während des Schlafes.
          • Sauerstofftherapie Kann Eine sinnvolle Ergänzung zur Ausübung Therapie sein.
          • Siehe Anhang C in original Leitfadens für ein beispiel von Medizinischen Indikationen für zu Hause Sauerstoff.
        • Akute Exazerbationen (AECOPD) erfordern mehr Intensiv-Management-

          Akute Exazerbationen Sind Durch anhaltende (48 Stunden oder mehr) Eine Verschlechterung der Atemnot und Husten mit oder ohne Auswurf aus. Die häufigste Ursache is a virale oder Bakterielle Infektion. Entwickeln Sie Eine Exazerbation-Plan with the Patienten (siehe beispiel in Anhang D, "COPD aufflammen Aktionsplan," in der ursprünglichen richtlinie Dokument). Schwere AECOPD von akutem Lungenversagen kompliziert ist ein medizinischer Notfall.

          Therapien sollte folgendes beinhalten:

          • Die Therapie mit kurzwirksamen Beta2 Agonisten und anticholinerge Bronchodilatoren
          • Orale Kortikosteroide (z Prednison 25-50 mg / Tag) für Weniger als Zwei Wochen in den Meisten mittelschwerer bis schwerer COPD-Patienten. Eine Dosis von 30–40 mg Prednison-äquivalent pro Tag Hat sich in der Praxis used Worden.
          • Der Einsatz von Antibiotika basiert auf Risikofaktoren (siehe Anhang E, "Antibiotika-Behandlung Empfehlungen für akute Exazerbationen der COPD [AECOPD]" in der ursprünglichen richtlinie Dokument).
          • Verwalten Komorbiditäten

            COPD-Patienten Häufig vorhanden mit mehreren Co-Morbiditäten, sterben Lebensqualität und reduzieren erheblich Kosten der Versorgung sterben für sterben Patienten und das Gesundheitssystem zu erhöhen. Einmal Erkannt, sollten this Komorbiditäten agressiv Behandelt Werden.

            Bei Patienten mit leichter COPD bis mäßig, Sind Herz-Kreislauf- Erkrankungen sterben Hauptursachen für Krankenhauseinweisungen und sterben zweithäufigste Todesursache nach Lungenkrebs. Bei Schweren und sehr schwerer COPD, Lungenversagen und Lungenentzündung Sind Die Hauptursachen für Morbidität und Mortalität. Jedoch Selbst bei Diesen Patienten bleiben kardiovaskuläre Erkrankungen ein großes Anliegen.

            Tabelle: Gemeinsame Komorbiditäten mit COPD

            Herzkreislauferkrankung

            • Herzrhythmusstörungen
            • Ischämische Herzerkrankung
            • Herzfehler
            • Störung des Bewegungsapparates

              • Osteoporose
              • periphere Muskelschwäche
              1. Beurteilung von Anzeichen und Symptomen
              2. Röntgen-Thorax auszuschließen Komorbiditäten
              3. Spirometrie zu bewerten forcierten exspiratorischen Volumen in der Ersten Sekunde (FEV1 ) Und Vitalkapazität (FVC Gezwungen)
              4. Differentialdiagnose von Asthma
              5. Klassifizierung der Schwere der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD)
              6. Fachberatung für unsichere Diagnose
              1. Entwicklung eines Pflegeplan
              2. ÜBERWACHUNG mindestens Zweimal jährlich
              3. Ermutigende Raucherentwöhnung
              4. Bereitstellung von Bildung für Selbstverwaltung
              5. Pulmonale Rehabilitation
              6. Stepwise Therapieansatz
              7. Bronchodilatatoren (kurzwirksamen Beta2 Agonisten, langwirksamen Beta2 Agonisten, Anticholinergika, Theophyllin)
              8. Die Kombinationstherapie (gleichzeitige anwendung von Tiotropium und Ipratropium wird nicht empfohlen)
              9. Inhalative Kortikosteroide
              10. Die Immunisierung gegen Grippe und Pneumokokken-Infektion
              11. sauerstoff ~~ POS = TRUNC
              12. Antibiotika wie angegeben
              13. Chirurgie, wie angegeben
              14. Verwaltung von Komorbiditäten
              15. Überweisung ein Spezialisten wie angegeben
              16. Lebensende Beratung und Betreuung, einschließlich der erweiterten Pflegeplanung
              • Diagnostische genauigkeit der Spirometrie
              • Bewerten der Diagnose von Komorbiditäten
              • Bewerten der Symptomreduktion mit pulmonale Rehabilitation
              • Bewerten der Symptomreduktion mit Pharmakotherapie
              • Nebenwirkungen der Pharmakotherapie
              • Die Häufigkeit von Influenza oder Pneumonie-Infektionen bei Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
              • Bewerten der Symptomreduktion mit Sauerstofftherapie
              • Die Wirksamkeit der Überwachungs- und Bewertungsprotokolle für chronische COPD
              • Häufigkeit und Schwere von Exazerbationen
              • Morbidität
              • Mortalität
              • Preis und Dauer des Krankenhausaufenthalts
              • Lebensqualität

              Suchen von Elektronischen Datenbanken

              Der Nachweis Wurde Durch Eine Systematische Überprüfung der Peer-Review-Literatur erhalten (bis November 2010) mit Hilfe der Datenbanken MEDLINE, PubMed, EBSCO, Ovid, und sterben Cochrane Collaboration Datenbank der für Systematic Reviews. Suchbegriffe Sind chronische obstruktive Lungenerkrankung, chronic Bronchitis, Emphysem, Aber nicht Bronchitis nicht NÄHER bezeichnet. Klinischen Leitlinien aus other Ländern für Chronisch obstruktive Lungenerkrankung gerechnet wurden Auch (bis November 2010) überprüft.

              Zur verfügung Stehen:

              • Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Zusammenfassung der Leitlinie. Victoria (BC): British Columbia Medical Services Commission; Jan. 2011 1 2 p. Elektronische Kopien: Verfügbar im Portable Document Format (PDF) von der British Columbia Ministry of Health Webseite.

              Daruber Hinaus is a Patientenversorgung Flussbild, COPD Aufflammen und Aktionsplan Informationen über Medikamente und bei COPD-Behandlung Sind in den Anhängen zur ursprünglichen richtlinie Dokument verfügbar verwendeten Antibiotika.

              Bitte beachten Sie: This Patienteninformation soll der Gesundheitsberufe mit Informationen zu versorgen, mit Empfehlung: Ihren Patienten zu teilen, sie besser zu verstehen, Ihre Gesundheit und ihre diagnostizierten Erkrankungen zu helfen. Zugriff auf this Patienteninformationen Durch bereitstellung, ist es sterben absicht nicht sterben, NGC Spezifische medizinische Beratung für bestimmte Patienten. Vielmehr fordern wir Patienten und ihre Vertreter, of this Werkstoff zu opinions und mit Einems Dann lizenzierten Medizinischen Fachkraft für die Bewertung von Behandlungsmöglichkeiten für sie geeignet Eulen für sterben und Diagnostizieren Antworten auf Ihre persönlichen Medizinischen Fragen zu beraten. This Patienteninformation Wurde von Einer richtlinie abgeleitet und prepared für Fachkräfte des Gesundheitswesens auf NGC von den Autoren oder Herausgeber of this ursprünglichen richtlinie Enthalten. Die Patienteninformation wird nicht von NGC prüft zu ermitteln, ob es nicht genau sterben ursprüngliche richtlinie Inhalt widerspiegelt.

              This NGC Zusammenfassung von ECRI-Institut am 31. Januar Wurde abgeschlossen, 2013 Sterben Informationen Werden von der richtlinie Entwickler am 20. März überprüft Wurde 2013 This Zusammenfassung Wurde von ECRI-Institut am 25. Oktober 2013 aktualisiert nach der US Food and Drug Administration Beratungs auf Fluorchinolon antibakterieller Wirkstoffe. This Zusammenfassung Wurde von ECRI-Institut am 2. Juni 2016 aktualisiert im Anschluss ein sterben US-Food and Drug Administration Beratung bei Opioid-Schmerzmittel.

              This NGC Zusammenfassung ist auf der ursprünglichen richtlinie zugrunde, der Leitlinie Entwickler urheberrechtlichen Beschränkungen unterliegt sterben.

              Die Nationale Leitlinie Verrechnungszentrale ™ (NGC) nicht Entwickeln, zu Produzieren, zu genehmigen, oder Die Richtlinien auf of this page vertreten billigen.

              Alle Richtlinien zusammengefasst von NGC und gehostet auf Unserer Webseite unter der Schirmherrschaft der Medizinischen Fachgesellschaften, Berufsverbände, öffentliche oder privaten Organisationen, other Behörden, Gesundheitsorganisationen oder von Planen und ähnlichen Unternehmen produziert.

              Leitlinien für das NGC Webseite dargestellt Werden Durch Die Leitlinie Entwickler vorgelegt und gesiebt Werden Ausschließlich zu bestimmen, Dass sie sterben NGC Einschlusskriterien erfüllen, sterben bei http://www.guideline.gov/about/inclusion-criteria.aspx gefunden Werden Kann.

              NGC, AHRQ und seine Auftragnehmer ECRI-Institut GEBEN keine Garantien, den Inhalt oder sterben klinische Wirksamkeit oder Wirksamkeit der Klinischen Praxis Leitlinien für und verwandten auf Waren dieser Webseite dargestellten Materialien. Daruber Hinaus Haben sterben Ansichten und meinungen der Entwickler oder Autoren von Richtlinien auf of this page vertreten nicht notwendigerweise sterben von NGC, AHRQ oder Dessen Auftragnehmer ECRI-Institut, und sterben Aufnahme oder Hosting von Richtlinien in NGC reflektieren möglicherweise nicht für Werbung oder Kommerzielle used Werden Billigung zwecke.

              Leser Mit Fragen Leitlinie Inhalte zu Leitlinie Entwickler zu contact richten sterben.

              Über NGC Leitlinie Zusammenfassungen

              NGC Richtlinien Zusammenfassungen Enthalten Informationen systematisch von den ursprünglichen Leitlinien abgeleitet.

              ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

              • Chronisch obstruktive Lungen … 65

                Sauerstoff-Therapie Amt für COPD COPD Wird Häufig mit Einer Verschlechterung Sauerstoffversorgung des Blutes (Hypoxämie) Verbunden Sind. Viele Menschen MIT COPD sterben im Ruhezustand nicht …

              • Ursachen von Lungen Tuberkulose

                Veröffentlicht am 16. Dezember 2011 von Salina Was sind Ursachen Knötchen auf der Lunge sterben: treatment von Lungenknötchen Knötchen auf Longe Auch als Lungenknoten Bekannt ist, Kann mit einer …

              • Ursachen von Lungen Tuberkulose

                Bruströntgenbefund in Primary Pulmonary Tuberkulose: Beobachtungen von Schule zu Ausbrüchen 1 Abteilung für Lungen- und Critical Care Medicine, Department of Medicine, Samsung Medical Center, …

              • Fall 182 Pulmonary Amyloidose, Lungen Amyloidose.

                Fall 182: Pulmonary Amyloidose Eine 70-jährige Frau Wurde für progressive Belastungsdyspnoe mehr als 15 JAHREN Auf die Pulmologie Klinik überwiesen, mit Einer beschleunigung im vergangenen …

              • Ursachen von Lungen Tuberkulose

                Was sind die Behandlung Optionen für Tuberkulose (TB)? Heute behandeln Ärzte sterben Meisten Menschen mit TB ausserhalb des Krankenhauses. Vorbei Sind Zeiten der für Längere Zeit Bettruhe in die …

              • Concentric Bandscheibenvorwölbung Definition

                Whiplash und Whiplash Milde traumatische Hirnverletzung im zusammenhang mit Postkommotionellen Syndrom (PCS): Aktuelle Literatur Von Arthur Croft, DC, MS, MPH, FACO Diejenigen, sterben mit meinen …